Websiteentwicklung: XHTML: Beschreibung

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche

Websiteentwicklung XHTML Beschreibung

Begriff[Bearbeiten]

XHTML steht als Abkürzung für eXtensible Hypertext Markup Language. Übersetzt bedeutet dies, dass XHTML eine Sprache ist, mit der man einen Text strukturiert, als Fachwort: auszeichnet. Daher gehört XHTML zur Familie der Auszeichnungssprachen. Das heißt, dass der Verfasser eines Textes zu einer Struktur wie einer Überschrift oder einem Absatz eine Information notiert, welche diese Strukturinformation 'Überschrift' oder 'Absatz' einem Textsegment zuordnet und so die Information über die inhaltliche Funktion des Textsegmentes maschinenlesbar und -verstehbar macht. Das 'extensible' weist ferner darauf hin, dass ein XHTML-Dokument mit Strukturen aus anderen Sprachen erweitert werden kann, etwa mit der Sprache MathML für mathematische Ausdrücke oder SVG für Vektorgraphik oder RDF für maschinenlesbare Metainformationen.

Neben der Bezeichnung von Grundstrukturen von Texten wie Überschriften, Absätzen, Zitaten, Listen, Tabellen stellt XHTML ferner Funktionalitäten bereit, wie Verweise zu anderen Dokumenten und Dokumentfragmenten, Identifikation von Dokumentfragmenten, Realisation von Formularen, das Einbinden von anderen Dokumenten, Stilvorlagen und Skriptsprachen, die Angabe von Metainformationen über das Dokument oder Fragmente davon.

Wie die Seite aber dargestellt wird, bestimmt nicht XHTML. Dazu gibt es eine weitere Sprache für Stilvorlagen namens CSS (Cascading StyleSheets), die wie auch XHTML vom W3C (World Wide Web Consortium) entwickelt und spezifiziert wird. Was CSS genau ist, können Sie im entsprechenden Buch dieser Serie nachlesen: CSS.

Das World Wide Web Consortium (W3C) ist u.a. für die Standardisierung von XHTML, HTML und XML zuständig.

Aufgabe 1[Bearbeiten]

Welche Aussage ist richtig?

XHTML ist eine...

  1. Programmiersprache
  2. Auszeichnungssprache
  3. Formatierungssprache
  4. Skriptsprache

Lösung


Wikibooks buchseite.svg Zurück zu Tipps für den Start | One wikibook.svg Hoch zu XHTML | Wikibooks buchseite.svg Vor zu Eine erste Seite