Wikibooks:Buchkatalog/ Strukturwissenschaften/ Einführung in die Funktionentheorie

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Einführung in die Funktionentheorie

Die Funktionentheorie ist die Lehre von den analytischen Funktionen einer komplexen Veränderlichen und somit eine Erweiterung und Verallgemeinerung der Analysis. Die Lehre von den komplexen Zahlen wird hier vorausgesetzt, das Buch beginnt mit Folgen komplexer Zahlen.

Um den Umfang dieses Buches nicht zu groß werden zu lassen, wurde schweren Herzens auf Beweise verzichtet.

Durch die Erweiterung auf komplexe Zahlen werden auch Teile der mathematischen Theorie verallgemeinert und vereinfacht. Schließlich werden sich überraschende Zusammenhänge zwischen wichtigen Zahlen (e und π) sowie zwischen ganz unterschiedlichen Funktionen zeigen.  

… Buch lesen

Zielgruppe: Interessierte der Mathematik • Umfang: 19 + 12 Seiten •  PDF-Version •  Regal: Mathematik