Wikibooks:Wikibooks bekannter machen/ Kurierartikel

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

"Wikibooks - Was ist den das?? Ich kenn nur Wikipedia!". Diesen Satz würden unseres Erachtens nach ca. 80 Millionen Deutsche sagen, wenn man sie nach Wikibooks fragen würde! Drei Autoren von Wikibooks störte genau diese Sache und deswegen beschlossen sie in Teamarbeit die deutsche Ausgabe von Wikibooks bekannter zu machen. Momentan werden bereits einige konkrete Vorschläge und Pläne diskutiert bzw. umgesetzt. Allerdings benötigen wir, also die drei Autoren, die Hilfe von Wikipedia! Es wäre sehr nett von euch Wikipedianern, wenn ihr das Schwesterprojekt Wikibooks unterstützen würdet. Die Idee ist ganz einfach: Bestimmt hat jeder so sein Fachgebiet. Schaut euch doch mal in Wikibooks um und sucht ein entsprechendes Buch in Wikibooks, was zu diesem Fachgebiet passt. Jetzt müst ihr nur noch den entsprechenden Wikipedia-Artikel aufrufen und dort das Buch verlinken. So einfach ist es! Wir von Wikibooks danken euch schon mal im Voraus dafür!

Dies ist erst ein grober Vorschlag! --PSS 14:00, 15. Jun 2006 (UTC)

Ich dachte eher an einen Essay über WB, anstatt einen Essay über unser Projekt. Also schon mit der Werbung anfangen (bei Wikipedia). -- John N. (Diskussion) 14:07, 15. Jun 2006 (UTC)

Stimmt, ist vielleicht besser! --PSS 14:13, 15. Jun 2006 (UTC)
Neuer Vorschlag:

Wissen sie, was das Ziel von Wikibooks ist? Wenn nicht, werden wir es ihnen im Nachfolgenden kurz erklären: Wikibooks hat sich zum Ziel gesetzt, inhaltsoffene Lehrbücher zu erstellen. Seit dem 10. Juli 2003 gibt es die englische Ausgabe, die momentan über 1000 Bücher anzubieten hat. Ganz so weit ist der deutschsprachige Ableger von Wikibooks noch nciht, er bringt es aber trotzdem auf ca. 500 Bücher und wurde am 21.Juli 2004 gegründet. Vielleicht hat jetzt der ein oder andere Lust bekommen mitzuhelfen. Schaut einfach mal vorbei. Ich denke den Wikipedianern muss nicht mehr erklärt werden, wie das Editieren funktioniert.

2. Vorschlag --PSS 15:10, 21. Jun 2006 (UTC)

Wikibooks-logo.svg
Wikibooks ist eine Sammlung freier Lehr- und Sachbücher. Doch was steckt dahinter? Was sind die Ziele von Wikibooks, was die Möglichkeiten für Autoren? Bücher zu schreiben – da denkt jeder gleich an eine Wahnsinnsarbeit. Doch gerade hier lässt sich das Wiki-Prinzip auf besonders gute Art und Weise anwenden. Denn warum sollte man in einem Wiki alleine schreiben? Die Arbeit die man in ein Buch investiert bleibt natürlich trotzdem größer als die, die man durchschnittlich für einen Artikel benötigt, doch auch der Erfolg ist größer. Je mehr Arbeit man investiert, umso mehr Stolz und Freude springt dabei heraus. Und wenn man mal keine Lust hat, dann kann man das Buch natürlich auch einfach ruhen lassen, sich an adminsitrativen Themen oder Diskussionen beteiligen oder einfach mal eine Pause machen. Die Schwierigkeit, ein Buch zu schreiben, lässt sich also einfach bewältigen: Man braucht nur ein gut durchdachtes Konzept, eine gute Zeiteinteilung und unter Umständen auch den ein oder anderen guten Helfer – aber die gibt es ja zu Hauf. Doch trotzdem hat Wikibooks nur eine kleine Community. Hilf mit, schreib Bücher, bring deine Ideen ein oder hilf einfach nur bei der Verlinkung von Wikipedia zu Wikibooks oder ähnlichem.
Nehmen wir, würde ich sagen! --PSS 17:41, 21. Jun 2006 (UTC)
Wann wollen mehrs reinsetzen (in den Kurier)? --PSS 12:22, 22. Jun 2006 (UTC)
Ich wollt nochmal warten, bis jemand anderes etwas dazu sagt. -- John N. (Diskussion) 12:25, 22. Jun 2006 (UTC)
Wenn wollen wir nach seiner Meinung fragen? ---PSS 14:23, 22. Jun 2006 (UTC)
Anmerkung dazu: Unter Wikibooks:Wikibooks bekannter machen/ Bücher aus WP findet sich ein Vorschlag, eine Brücke zwischen WP und WB zu schlagen. Sollte dieser Anklang finden, wäre es vielleicht nicht schlecht, den Kurierartikel konzertiert mit dieser Diskussion in die WP einzubringen (evtl. mit ein paar Worten dazu oder einem Follow-Up zu dem Vorschlag/der vorgeschlagenen Vorlage). -- Schmidt2 14:02, 28. Apr. 2008 (CEST)Beantworten[Beantworten]