Wikijunior Die Elemente/ Elemente/ Arsen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen


As-TableImage.png
Arsenic.svg
Die Position von Arsen im Periodensystem der Elemente.
Die Werte.

Wie sieht Arsen aus? Wie riecht und schmeckt es? Und wie fühlt es sich an?[Bearbeiten]

Arsen kann die Farben grau, gelb oder schwarz haben.

Arsenkristalle
Albertus_Magnus


Wie Arsen entdeckt wurde:[Bearbeiten]

Schon im Altertum handelt, heilt und mordet man mit Arsenverbindungen. Im Mittelalter hat Albertus Magnus reines Arsen hergestellt (ca. 1250)


Woher kommt der Name:[Bearbeiten]

Der Name Arsen kommt von dem griechischen Wort arsenikón (αρσενικόν).


Wo findet man Arsen?[Bearbeiten]

Arsen kommt eigentlich überall in sehr winzigen Mengen vor. Es kommt selten in elementarer Form vor, häufiger jedoch in Mineralien und Verbindungen.

Wusstest du, dass...
  • auch winzige Arsenspuren im Mageninhalt von vergifteten Menschen nachgewiesen werden können?
  • winzige Arsenspuren in Napoleons Haaren nachgewiesen wurden?


Wofür wird es verwendet?[Bearbeiten]

Arsen wird zu Bleilegierungen zugesetzt damit diese fester und besser gießbar werden. Da Arsen sehr giftig ist wurde es als Rattengift und Schädlingsbekämpfungsmittel verwendet.


Ist Arsen gefährlich?[Bearbeiten]

Napoleon wurde möglicherweise mit Arsen vergiftet.

Arsen ist sehr giftig und in geringen Mengen tödlich.


Wikibooks-nav-zurueck.png Zurück | Wikibook.svg Hoch | Weiter Wikibooks-nav-vor.png