Wikijunior Die Elemente/ Elemente/ Nickel

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Ni-TableImage.svg
Nickle.gif
Die Position von Nickel im Periodensystem der Elemente.
Die Werte.



Wie sieht Nickel aus und fühlt es sich an. Wie schmeckt und riecht es?[Bearbeiten]

Das ist ein Stück Nickel.

Nickel ist ein silberweißes Metall.


Wie wurde es entdeckt?[Bearbeiten]

Nickel wurde im Jahr 1751 in Stockholm, Schweden vom schwedischen Wissenschaftler Axel Fredric Cronstedt entdeckt.


Wo der Name herkommt[Bearbeiten]

Dieses Element wurde nach einer deutschen Legende "Nickel" genannt. „Niggel“ nannte man eine Art Berggeister. Bergleute glaubten manchmal Kupfererz gefunden zu haben, aber sie konnten daraus kein Kupfer gewinnen. Sie beschuldigten die Berggeister, die Nickeln, das Erz verhext zu haben. Auch das Element „Kobalt“ wurde nach solchen Kobolden benannt.

Wusstest du, dass...
  • einige Haken eine Schicht aus Nickel haben, damit sie nicht so schnell rosten?

Wo wird es gefunden?[Bearbeiten]

Nickel kommt häufig in der Erdkruste vor.


Wofür wird Nickel verwendet?[Bearbeiten]

US Nickel-Münze

Nickel wird in vielen Münzen verwendet.


Ist es gefährlich?[Bearbeiten]

Nickel kann bei Hautkontakt allergische Reaktionen auslösen. Deshalb gab es manchmal auch Probleme mit Ohrringen. Aus diesem Grund werden heute viele Ohrringe nickelfrei hergestellt.


Wikibooks-nav-zurueck.png Zurück | Wikibook.svg Hoch | Weiter Wikibooks-nav-vor.png