Wikijunior Die Elemente/ Elemente/ Titan

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Ti-TableImage.svg
Titanium.svg
Die Position von Titan im Periodensystem der Elemente.
Die Werte.


Wie sieht es aus? Wie riecht es, wie schmeckt es?[Bearbeiten]

Titan ist ein silbrig glänzendes Metall. Es ist relativ leicht und sehr fest.

Titan-Armband und Titan-Gehäuse
Dieses Flugzeug besteht zum großen Teil aus Titan.

Wie wurde Titan entdeckt?[Bearbeiten]

Titan wurde in Cornwall in England vom Amateur-Geologen William Gregor im Jahre 1791 entdeckt. Er nannte es zunächst Menachite. Es wurde vier Jahre später erneut von deutschen Chemiker Martin Heinrich Klaproth entdeckt, der es als Titan bezeichnete.

Woher kommt der Name?[Bearbeiten]

Titan ist aufgrund seiner Härte nach den Titanen der griechischen Mythologie benannt.

Wusstest du, dass...
  • Titan eines der wenigen Metalle ist, mit denen sich Knochen verbinden? Deshalb bestehen künstliche Gelenke häufig aus Titan.

Wo wird es gefunden?[Bearbeiten]

Titan kommt auf der Erde nicht als Element sondern nur als Verbindung mit anderen Elementen vor. Diese Verbindungen findet man an vielen Orten der Erde, aber es ist kompliziert, daraus reines Titan zu gewinnen. Titan wird in Asteroiden und im Mondgestein gefunden.

Welche Einsatzmöglichkeiten gibt es?[Bearbeiten]

Da Titan ist ein festes, dehnbares und leichtes Metall ist, gibt es viele Anwendungsmöglichkeiten. Titan wird in Flugzeugen, Schiffen, Rennräder und Raumfahrzeuge verwendet. Es kann auch in einigen Computern, Golfschläger und Tennisschläger gefunden werden.

Titan ist ungiftig und verträgt sich gut mit Knochen und Körpergewebe. Deshalb witd es für Prothesen verwendet.

Röntgenbild einer Endoprothese des Hüftgelenkes.

Die Verbindung Titandioxid wird als weiße Farbe verwendet.

In Nebelkerzen bildet sich durch eine chemische Reaktion Titandioxid - Rauch.

Ist es gefährlich?[Bearbeiten]

Das Metall Titan ist harmlos. In Pulverform kann es brennen oder explodieren.

Wikibooks-nav-zurueck.png Zurück | Wikibook.svg Hoch | Weiter Wikibooks-nav-vor.png