Wikijunior Medizin/ Arzneimittel

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Arzneimittel verwendet man, um Krankheiten zu behandeln oder um einer Erkrankung vorzubeugen. Es gibt Arzneimittel für Menschen und für Tiere. Ein anderes Wort für Arzneimittel ist Medikament.


Viele Arzneimittel gibt es als Tabletten

Es gibt viele verschiedene Arten von Arzneimitteln: solche zum Einnehmen wie zum Beispiel Tabletten, Saft oder Tropfen. Aber auch solche zum Einreiben auf die Haut wie etwa eine Salbe. Oder Zäpfchen, die werden in den Po gesteckt. Manche Arzneimittel werden mit einer Spritze gegeben. Arzneimittel werden meistens in Apotheken verkauft, für viele braucht man extra ein Rezept vom Arzt. Nicht jeder darf einfach Arzneimittel herstellen oder verkaufen. Es gibt es dazu spezielle Gesetze und Regelungen, damit sie dem Menschen, der sie einnimmt, nicht schaden.

Arzneimittel werden seit Jahrtausenden genutzt. Früher wurden die Arzneimittel hauptsächlich aus Pflanzen und Tieren hergestellt. In modernen Medikamenten sind meistens Arzneistoffe, die künstlich hergestellt werden. Außer dem Arzneistoff enthalten Medikamente auch noch andere Stoffe, die den Arzneistoff quasi verpacken, so dass beispielsweise eine Tablette, ein Saft oder eine Salbe entsteht.