ZFS auf Linux/ Formale Bausteine für dieses Buch

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Formale Bausteine[Bearbeiten]

Die Stilelemente dieses exemplarischen Styleguiden sind hier cut-n-paste-bereit zu finden.


Darstellung eines Befehls[Bearbeiten]

Darstellung eines Befehls[Bearbeiten]

Die Darstellung erfolgt als Bash-Script. Auch wenn die Kommando-Colorierung nicht immer ganz glücklich ist, ist sie wenigstens konsequent.

1 user>  mkdir /tmp/newdir
2 user>  cd /tmp/newdir
3 user>  ls -al /tmp/newdir

Der Prompt soll in unmissverständlicher Form Nutzer und Host angeben:

  • user>
  • user@pc1>
  • root>
  • root@dnsserver>


Darstellung eines Befehls mit viel Output[Bearbeiten]

Längliche Ausgaben sind als "Klappbox" einklappbar darzustellen:

1 user>  ls -al /
2 bin/
3 boot/
mehr/weniger
dev/
etc/
home/
lib/
lost+found/
proc/
root/
sbin/
sys/


Optionen eines Befehls[Bearbeiten]

Die Optionen fett, die Parameter dazu (z.B. Pfadnamen) als code, jede 2. Tabellenzeile zwecks einfacherer Orientierung farbig.

Parameter Erklärung
-m 10 setzt die Auflösung des Eingangssignals (siehe folgende Tabelle), diese muss mit dem eingehenden Video-Signal übereinstimmen
-V 3 zu benutzender Eingang, 3 für HDMI, 1 für Composite, 2 für Component
-C 0 Karten-Nummer, je nach Anzahl der Karten aufsteigende Nummerierung, beginnend bei 0
-v Informationsausgabe während der Aufnahme
-F Dateiformat, sollte immer *.nut sein, die Videodaten sind vorerst unkomprimiert
-f legt die Ausgabedatei fest, wir benötigen hier eine Pipe: pipe:foobar


Darstellung von Quellcode[Bearbeiten]

Darstellung eines Quellcodes hier am Beispiel eines Bash-Scriptes:

1 for i in *.JPG
2   do
3   convert -resize 800 $i $FN.jpg
4   FN=$(expr $FN + 1)
5 done


URLs[Bearbeiten]

LVM ("_" in der Wikipedia-URL wird weggelassen), Einführung in das ZFS Dateisystem (Hochgeladenes PDF), Beispiel-Netz (protokollrelativer Link)

[[w:de:Logical Volume Manager|LVM]] 
[[:File:ZFS-Schulung.pdf|Einführung in das ZFS Dateisystem]]
[//example.net/ Beispiel-Netz]


Inhaltliches[Bearbeiten]

Stellen, an denen noch Arbeit fällig ist, sind mit dem String "ToDo" markiert.


Misc[Bearbeiten]

  • Vor einer Überschrift 2 Leerzeilen, danach eine.


Siehe auch[Bearbeiten]


Qsicon inArbeit.png
To-Do:

Cut n Paste's auf eigene Seite auslagern