Zitat.json – Software agil entwickeln: Masterplan

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

▵ Inhaltsverzeichnis

Die Lerninhalte und die angestrebten Handlungskompetenzen werden in einem Masterplan zusammengefasst. Unscharfe Ziele:

  • Sie lernen die Prinzipien des professionellen Programmierens. Das lässt sich auf andere Programmiersprachen übertragen. Professionalität = Bewusstheit + Prinzipien
  • Sie lernen wie Sie sich selbstständig neues Wissen aneignen. Das Lehrmittel fördert die Selbsterschliessungsfähigkeit, ohne Neulinge quantitativ bzw. qualitativ zu überfordern.
  • Sie erfahren den Prozess der Softwareentwicklung durch Einsatz der Technologien hinter dem Begriff Web 2.0. SQL PHP JSON jQuery

Voraussetzungen[Bearbeiten]

Die Übungen verwenden Open Source Software. Zur Bearbeitung benötigen Sie:

  • Eine SQL Datenbank wie z.B. MySQL
  • Einen PHP fähigen Web Server wie z.B. Apache
  • Einen Web Browser wie z.B. Firefox
  • Einen Texteditor wie z.B. Notepad++
  • Eine Verbindung ins Internet ;)

Die benötigten Komponenten werden durch eine LAMP Installation oder WAMP Installation bereitgestellt. Der Quellcode steht Ihnen auf GitHub zur Verfügung. Eine Demo finden Sie unter fabfol.io - Fokus auf Lernen.

Studienmethodik[Bearbeiten]

Die Studienmethodik basiert auf Selbststudium und praktischen Aufgaben zur Umsetzung des Lerninhaltes.

Leittextmethode (Tutorial) als Lehrprinzip[Bearbeiten]

Auf der Basis der Handlungsziele und handlungsnotwendige Kenntnisse aus den Modulidentifikationen von ICT-Berufsbildung Schweiz, werden Aufgaben bereitgestellt, welche die zu erreichende Handlungen in einem Ablauf strukturieren.

Das Lehrmittel orientiert sich an der Leittextmethode. Bei dieser Methode werden aufbereitete Aufgaben selbständig gelöst. Um diese Aufgaben lösen zu können, bedarf es entsprechender Informationen. Die Informationen stehen in verschiedene Formate (Texte, Webseiten, usw.) zur Verfügung und sollen Sie entsprechend anleiten.

Learning by doing als Lernprinzip[Bearbeiten]

Die Bearbeitung einer Aufgabe gliedert sich in verschiedene Phasen:

Phase Tätigkeit Beschreibung
Informieren Was ist zu tun? Klärung der zu erreichende Ziele aus der Aufgabenstellung. Quellen, Ressourcen prüfen.
Planen Was weiss ich schon? Vorkenntnisse aktivieren
Entscheiden Was möchte ich erreichen? Planung der Durchführung
Realisieren „Learning by doing!“ #DIY Erarbeiten der Aufgabenstellung unter Anleitung (falls notwendig)
Kontrollieren Was habe ich erreicht?
Was ist gelungen?
Selbständiges Kontrollieren der eigenen Fähigkeit
Auswerten Wie geht es weiter? Bewerten der eigenen Fähigkeit, Erweiterungen und Vertiefungen

Der Ansatz ist ein handlungsorientierter Unterricht, Lernende zentrierter Unterricht, der die Problemlösefähigkeit, Selbsttätigkeit und Eigenverantwortung in den Vordergrund stellt. Eigenverantwortung steigert die Entscheidungskompetenz und die Fähigkeit selbständig zu Planen und Organisieren.

Die Aktivität liegt bei Ihnen.

Die Aufgaben sind nach dem Sandwich Prinzip aufgebaut. Zwischen Phasen der Erarbeitung von (wissenschaftlichem) Wissen, werden Phasen der subjektiven Auseinandersetzung mit diesem Wissen eingeschoben.

Einsicht durch das Entwicklungsportfolio[Bearbeiten]

Begriffsnetz zum Thema Entwicklungsportfolio

Lernen mit (Arbeits- bzw. Entwicklungs-) Portfolios ermöglicht in der Regel gute Einblicke in die eigenen Lernstrategien, Fähigkeiten und Talente – wobei die Reflexion eine besondere Rolle spielt. Die gewonnenen Einsichten können und sollen dafür genutzt werden, nachfolgende Lernprozesse zu optimieren.

Im Mittelpunkt steht das Arbeitsvorgehen.

Ihre Lernprozesse sollen – soweit dies geht – explizit und bewusst gemacht werden, damit Sie sich auch darüber austauschen und weiteres Wissen erwerben können.

Um den Erfolg von Lernprozessen auf einzelne Vorgänge und Umstände zurückführen zu können, ist eine gewissenhafte Dokumentation notwendig. Diese Dokumentation, falls ernsthaft geführt, hat ihrerseits positive Auswirkungen auf den Lernprozess. Rekursiv.

Einige Vorteile der Verschriftlichung eines Sachverhalts:

  • Die Anforderung, etwas schriftlich zu fixieren, lässt innehalten und regt zum Nachdenken an.
  • Die Aufgabe, zu dokumentieren, institutionalisiert die Selbstreflexion.
  • Das Dokumentierte bildet die Basis für das Beratungsgespräch mit dem Lernbegleiter.
  • Die Dokumentation bildet die Basis für eine Präsentation der Lernergebnisse.
  • Die Dokumentation bietet die Gelegenheit zu systematischem und strukturiertem Vorgehen

Indikatoren Raster zur Selbststeuerung und Bewertung[Bearbeiten]

In Indikatoren Raster wird versucht, menschliches Wissen und Können fachspezifisch zu beschreiben sowie in verschiedene Fähigkeitsstufen aufzugliedern.

Dieses Instrument soll helfen, die Leistungseinschätzung bzw. Beurteilung transparenter, effizienter und objektiver zu machen, Ihnen wirksames Feedback zu geben sowie das aktive, selbstgesteuerte Lernen unterstützen.

Zur Bewertung und Selbsteinschätzung wir ein Ampelsystem geführt, welches den Status der Fortschritte visualisiert. Folgend die Beschreibung der Farben und Piktogramme:

★★★ Kriterium erfüllt bis übertroffen (> 80%)

★★☆ Kriterium mehrheitlich erfüllt (50 - 80%)

★☆☆ Kriterium nicht erfüllt (Not Quality Yet) (< 50%)

Zur Beurteilung der Arbeit werden die erwarteten Resultate aus dem Auftrag durch Beobachtungen von Fach-, Arbeits- und Sozialverhalten ergänzt.

Together everyone achieve more.

Angestrebte Kompetenzen und Lernziele[Bearbeiten]

☆☆☆ Ich dokumentiere meinen Lernprozess

☆☆☆ Ich dokumentiere meine Scripts aus Entwickler- und Anwendersicht

☆☆☆ Ich entwerfe, implementiere und teste Programme

☆☆☆ Ich entwickle ein grundlegendes Programmierverständnis

☆☆☆ Ich kann Anforderungen und Rahmenbedingungen berücksichtigen

☆☆☆ Ich kann Anleitungen nachvollziehen

☆☆☆ Ich kann eine Webseite mit HTML/CSS erstellen

☆☆☆ Ich kann Quellcode analysieren und Veränderungen nachvollziehen

☆☆☆ Ich kann SQL Abfragen für relationale Datenbanken erstellen

☆☆☆ Ich kann systematisch meine Aufgaben verwalten und erfolgreich erledigen

☆☆☆ Ich kann vorgegebene Aufgaben lösen und reproduzieren

☆☆☆ Ich sammle Erfahrungen im Bereich Informationen beschaffen und strukturieren

☆☆☆ Ich übe den Prozess der Softwareentwicklung

☆☆☆ Ich verwende Hilfesysteme selbstständig

☆☆☆ Ich verwende JSON als Datenaustausch Format

Einsatz im Unterricht[Bearbeiten]

Für den Einsatz im Unterricht stehen Ihnen diverse Lern- und Lehrmaterialien zur Verfügung. Die Arbeitsmittel unterstützen, strukturieren und bereichern den Unterricht.

Das Lern- und Lehrmittel besteht aus folgenden Teilen:

  • Studienmethodik
  • Indikatoren bzw. Bewertungsraster
  • Projektidee mit Rahmenbedingungen und Vorgaben
  • Wichtige Strategien und Handlungsnotwendige Kenntnisse
  • Tutorial mit Aufgabenstellungen und Lösungsvorschläge

Das Projekt zitat.json kann auf sehr unterschiedliche Art und Weise in den Unterricht eingebettet werden. Dabei bestimmt die Einbettungsart die Dauer, Studienmethodik und eingesetzten Ressourcen.

Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. Franz Kafka

Abschlussprojekt[Bearbeiten]

Das Projekt zitat.json kann als Abschlussprojekt nach der Vermittlung der handlungsnotwendigen Kenntnisse durchgeführt werden. Der Fokus liegt auf der Realisierung der erwarteten Resultate unter Berücksichtigung der Vorgaben und Rahmenbedingungen. Selbst- und Fachkompetenzen rücken in den Vordergrund.

Sie benötigen ca. 10 bis 15 Lektionen (45 Min), wobei die Zeit für das Selbststudium abhängig von den Vorkenntnissen ist.

Begleitprojekt[Bearbeiten]

Das Projekt zitat.json kann zur Vermittlung der handlungsnotwendigen Kenntnisse eingesetzt werden. Bei der Bearbeitung einer Aufgabe werden die benötigten Kenntnissen in Verbindung gesetzt. Dank den Übungen auf Codecademy wird das eigene Lerntempo berücksichtigt. Das Entwicklungsportfolio bzw. der Lernprozess rückt in den Vordergrund.

Sie benötigen ca. 30 bis 40 Lektionen (45 Min.)

Selbststudium[Bearbeiten]

Dank dem systematischen Aufbau mit Aufgabenstellungen und der Vermittlung der handlungsnotwendigen Kenntnisse sowie Selbstkontrollwerkzeuge eignet sich der Einsatz auch zum Selbststudium. Die Kapazität, mehr zu wissen, ist wichtiger als das, was man bereits weiss (Konnektivismus).

Standortbestimmung[Bearbeiten]

Das Projekt zitat.json kann auch als Werkzeug zur Standortbestimmung oder Diagnose der Vorkenntnisse dienen. Die erwarteten Resultate werden als Vorgaben festgelegt.

Sie benötigen ca. 10 bis 15 Lektionen (45 Min).

Lerne interaktiv zu programmieren[Bearbeiten]

Bearbeiten Sie die folgenden Aufgaben auf Codecademy, nach Bedarf:

HTML Grundlagen[Bearbeiten]

  • Introduction to HTML: HTML Basics
  • Introduction to HTML: Build your own Website
  • HTML Structure: HTML Basics II
  • HTML Structure: Social Networking Profile

CSS Grundlagen[Bearbeiten]

  • Introduction to CSS: An Overview
  • Introduction to CSS: Design a Button for Your Website
  • CSS Classes and IDs: CSS Selectors

jQuery Grundlagen[Bearbeiten]

  • Introduction to jQuery
  • jQuery Functions and Selectors
  • jQuery Events

PHP Grundlagen[Bearbeiten]

  • Introduction to PHP
  • Conditionals and Control Flow

SQL Grundlagen[Bearbeiten]

  • Create Table
  • Queries