Türkisch: Ablativ

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Ablativ bezeichnet die Richtung vom Bezugswort her und entspricht den deutschen Präpositionen von oder aus.
Er wird gebildet durch das Anhängen von -den oder -dan nach den Regeln der kleinen Vokalharmonie.

Nach stimmlosen Konsonanten (ç, f, h, k, p, s, ş, t) wird die Endung zu -ten oder -tan.

Nach einem Vokal einer Possessiv-endung wird -nden bzw. -ndan angehängt.

Die zugehörigen Fragen lauten:

  • nereden? - woher?
  • neden? - wovon?
  • kimden? - von wem?

Beispiele:

İstanbul'dan = von Istanbul, aus Istanbul
Türkiye'den = aus der Türkei
evden = von zuhause
senden = von dir
vapurdan = aus dem Schiff, vom Schiff
Almanya'dan = aus Deutschland
evinden = aus seinem Haus, aus ihrem Haus

siehe auch Ortsangaben

Weblinks[Bearbeiten]

Übung zum Ablativ

Wikibooks buchseite.svg Zurück zu Lokativ | One wikibook.svg Hoch zu Inhaltsverzeichnis | Wikibooks buchseite.svg Vor zu Plural