Blender-Handbuch: Projektdefinition

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zusammenfassung des Projekts[Bearbeiten]

  • Zielgruppe: Alle Anwender des Programmes Blender, sowie alle an 3D-Graphik und Animation Interessierten. Es soll so gestaltet sein, dass man zumindest im Prinzip damit Blender lernen kann, auch ohne vorher mit einem 3D-Programm gearbeitet zu haben. Allgemeine Computerkenntnisse und Kenntnisse in der Benutzung eines 2D-Graphikprogrammes werden aber vorausgesetzt.
  • Lernziele: Es ist nicht das Ziel, eine Referenz des Programmes zu erstellen, sondern ein Handbuch, das sowohl Hintergrundwissen zu 3D als auch die Programmbedienung vermittelt. Das offizielle Handbuch für Blender befindet sich auf Blender.org/Manual. Dort kann man sich an der deutschen Übersetzung beteiligen.
  • Sind Co-Autoren gegenwärtig erwünscht? Co-Autoren sind immer und auf jedem Niveau erwünscht. Detaillierte Hinweise zur Mitarbeit an diesem Buch werden Sie auf der Seite Richtlinien finden.
  • Projektumfang und Abgrenzung zu anderen Wikibooks: Dieses Buch behandelt Blender ab der Version 2.5. Versionen bis Blender 2.49 werden in der Blender Dokumentation behandelt. Nicht alle Aspekte des Programmes werden durch dieses Buch abgedeckt. Die grundlegende Programmbedienung, das Erstellen von Objekten, Texturieren, Beleuchten und die Animation sind Themen dieses Buches. Die Programmierung in Python und die Spiele-Engine werden hier höchstens am Rande behandelt.
  • Entstehung des Buches: Es entsteht ein neues Handbuch zu Blender, da das alte Handbuch in der vorliegenden Form weiterhin benutzbar bleiben soll, ohne dass man immer mit verschiedenen Seitenversionen arbeiten muss. Mit der Zeit wird das alte Handbuch veralten, es soll aber in der dann vorliegenden Form erhalten bleiben.

Seiten für Autoren[Bearbeiten]