Blender - Handbuch zur Spiel-Engine: Aufwärmen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Diese Seite bezieht sich auf Blender v2.44


Aufwärmphase[Bearbeiten]

Lasst uns also gleich mal ein paar Grundfunktionen anhand eines einfachen Beispiels erklären. Wir werden ein simples Spiel erschaffen, in dem es darum geht, einen Spieler (Player) über einen schmalen Steg zum Ziel zu befördern. Wir werden dabei die wichtigsten Bereiche anschneiden, wie Materialien, Steuerung, Modelling usw. Auf diese Bereiche wird später natürlich noch ausführlich eingegangen, aber lasst uns gleich mal ins kalte Wasser springen! Vorraussetzungen sind Grundlegende Kenntnisse der Blender-Bedienung, sollten diese nicht vorhanden sein, bitte hier auffrischen: Blender Dokumentation
Und keine Scheu, während des Tutorials etwas zu experimentieren, regelmäßiges Speichern sollte aber Pflicht sein!


Das erste Spiel[Bearbeiten]

Es wird hier ein Spiel erstellt, in dem es darum geht, einen Spieler(Player) über einen Geschicklichkeits-Parcour bis zum Ziel zu lenken.
Zur Steuerung werden die Pfeiltasten verwendet.
Folgende wichtige Punkte werden dabei angeschnitten:

  • Erstellung des Spielers und des Levels
  • Multimaterialien für den Spieler
  • UV-Texturierung des Levels
  • Spiele Logik


Das Ergebnis des Einführungs Tutorials
<<<Zurück

Installation

Inhaltsverzeichnis
Glossar
Weiter>>>

Das Interface