Blender Dokumentation: Bevel-Modifier

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche
<<<Zurück
Der Array-Modifier
Inhaltsverzeichnis

Handbuch durchsuchen

Weiter>>>
Boolean-Modifier


Diese Seite bezieht sich auf Blender v2.46

Bevel Modifier[Bearbeiten]

Der Bevel Modifier ermöglicht das Abrunden von Kanten. Im Gegensatz zur Bevel-Funktion unter W -> Bevel sind aber differenziertere Einstellungen möglich.

Abbildung 1: Default Einstellung
  • In der Standardeinstellung werden alle Kanten zu gleichen Anteilen gerundet. Die Stärke der Rundung wird mit «Width» eingestellt.


Abbildung 2: Ecken beveln, dort, wo sich Vertices befinden
  • Mit «Only Vertices» wird eine neue Fläche an den Ecken des Modells eingefügt. Ecken in einem Modell sind dadurch gekennzeichnet, daß sich an dieser Stelle ein Vertice befindet. Die Stärke der Rundung wird mit «Width» eingestellt.


Abbildung 3: Das Winkelmaß der einzelnen Flächen zueinander entscheidet, wo gebevelt wird.
  • Mit «Angle» werden alle Kanten gerundet, deren Winkel zueinander größer als der Wert unter «Angle» ist. Die Stärke der Rundung wird mit «Width» eingestellt.


Abbildung 4: Einzelne Kanten mit BevelWeight beveln
  • Mit «Bevel Weight» können einzelne Kanten individuell gebevelt werden. Sie müssen sich dafür
  • Im Edge- oder FaceSelect Modus (!) befinden und diejenigen Kanten oder Flächen auswählen, die gebevelt werden sollen.
  • Aktivieren Sie im Panel «Mesh Tools More» die Anzeige von «Draw Bevel Weights».
  • Mit Strg - Umsch - E wird die Gewichtung der Kanten mit der Maus interaktiv eingestellt. Eine nummerische Angabe der Weight-Werte ist z.Z. nicht möglich.
  • Überall dort, wo der BevelWeight-Wert einer Kante größer null ist, wird gebevelt.

Die Stärke der Rundung wird mit «Width» eingestellt.

Abbildung 5: Den Übergang zwischen Kanten mit unterschiedlichen BevelWeight-Werten einstellen
  • Besitzen Kanten voneinander abweichende BevelWeight-Werte, kann der Übergang zwischen den Kanten mit den Buttons Min, Average und Max eingestellt werden.


<<<Zurück

Der Array-Modifier

Inhaltsverzeichnis
Glossar
Weiter>>>

Boolean-Modifier