Blender Dokumentation: Composite-Nodes/ Convertor/ Set Alpha

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche
<<<Zurück
Composite-Nodes/ Convertor/ RGB to BW
Inhaltsverzeichnis

Handbuch durchsuchen

Weiter>>>
Composite-Nodes/ Convertor/ Math


Diese Seite bezieht sich auf Blender v2.49
Abbildung 1: Set Alpha

Dieser Node fügt dem Bild einen Alphakanal hinzu. Einige Formate unterstützen kein Alpha, wie z.B. JPEG. Das kann mit diesem Node ergänzt werden.

Eingang[Bearbeiten]

  • Image: Bildeingang oder Farbauswahlfeld.
  • Alpha: Alphaeingang (1.00 = deckend, 0.00 = tranparent).

Ausgang[Bearbeiten]

  • Image: Bildausgang.

Einstellungen[Bearbeiten]

  • keine

Anwendung[Bearbeiten]

Der Eingangskanal kann wahlweise durch ein Bild belegt werden oder es bleibt bei den Farbeinstellungen. Es kann entweder ein fester Alphawert vergeben werden oder die Eingabe wird animiert.

Beispiele[Bearbeiten]

Abbildung 2: Das Ergebnis der Animation

Das Nodesetup zeigt eine einfache Überblendung eines Bildes hin zu Schwarz mit Hilfe des SetAlpha-Nodes. Der Alphakanal des Ausgangsbildes spielt hier keine Rolle, da das gesamte Bild ausgeblendet wird. Der Time-Node regelt den Alphawert über einen Zeitraum von 20 Frames von null auf eins, also von völlig durchsichtig hin zu völlig undurchsichtig.

Abbildung 3: Anwendungsbeispiel für Alpha Node





Ein weiteres Nodesetup für das Überblenden von 2 Bildern. Das Nodesetup in Abb.4 erzeugt ein Ergebnis wie in Abb.5.

Abbildung 4: Bilder überblenden
Abbildung 5: Mit ConvertPre


Deaktivieren Sie ConvertPre, erhalten Sie ein Ergebnis wie in Abb.6.

Abbildung 6: Ohne ConvertPre


<<<Zurück

Composite-Nodes/ Convertor/ RGB to BW

Inhaltsverzeichnis
Glossar
Weiter>>>

Composite-Nodes/ Convertor/ Math