Blender Dokumentation: Composite-Nodes/ Input/ Texture

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche
<<<Zurück
Composite-Nodes/ Input/ Image
Inhaltsverzeichnis

Handbuch durchsuchen

Weiter>>>
Composite-Nodes/ Input/ Value


Diese Seite bezieht sich auf Blender v2.48a
Abbildung 1: Texture Node

Durch den Textur-Node wird eine Textur aus der Liste der verfügbaren Texturen in der aktiven Blend-Datei geladen. Informationen über das Importieren und Verlinken von Texturen aus anderen Blend-Dateien finden sie im Artikel "Append".

Eingang[Bearbeiten]

  • Offset: Verschieben der Textur mit den X,Y,Z Koordinaten. Mit Klick auf Offset öffnet sich ein Fenster zur nummerischen Eingabe von Werten.
  • Scale: Skalieren der Textur mit den X,Y,Z Koordinaten. Mit Klick auf Offset öffnet sich ein Fenster zur nummerischen Eingabe von Werten. Bei Werten größer 1 kommt es zu Kacheleffekten.

Ausgang[Bearbeiten]

  • Value: Dieser Ausgang gibt Graustufenwerte des Bildes aus.
  • Color: Ausgabe der Bilddaten.

Einstellungen[Bearbeiten]

  • Auswahlliste der vorhandenen Texturen.

Anwendung[Bearbeiten]

Abbildung 2: Ein Beispielsetup für den Texture Node
Abbildung 3: Ein Beispielsetup für den Einsatz des Value Ausgangs


<<<Zurück

Composite-Nodes/ Input/ Image

Inhaltsverzeichnis
Glossar
Weiter>>>

Composite-Nodes/ Input/ Value