Blender Dokumentation: Knife Tools

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche


Diese Seite bezieht sich auf Blender v2.46

Objekte zerschneiden[Bearbeiten]

Blender stellt mehrere Funktionen zu Verfügung, mit der sich Strukturen zerteilen lassen. Dies ist jedoch nicht ohne einen Zwischenschritt zu erreichen. Ein Beispiel soll Ihnen die Problematik verdeutlichen. Angenommen Sie möchten ein Fenster in eine Mauer einsetzen, so müssen Sie auf der einen Seite etwas wegnehmen, nämlich Steine an der Stelle, wo das Fenster seinen Platz haben soll. Aus einer anderen Perspektive betrachtet fügen Sie der Mauer aber auch etwas hinzu, nämlich diejenigen vier Kanten, die die neue Öffnung begrenzen. Aus dieser Logik heraus ist es dann verständlich, warum alle Schneidefunktionen [Cut] in Blender zuallererst "Hinzufügefunktionen für Kanten" sind. Nur mit Hilfe dieser zusätzlichen Kanten ist es möglich, die Struktur in einem zweiten Schritt aufzutrennen. Blender stellt für diesen Themenbereich zwei Werkzeuge zur Verfügung, das Knife-Werkzeug [Messer] und LoopCut.


Knife-Werkzeug[Bearbeiten]

Um z.B. ein Loch in die Vorderseite einer Kugel zu schneiden, wählen Sie zunächst nur die Vorderseite aus, aktivieren das Knife Werkzeug (Aufrufen der Funktion über K oder Shift-K) und ziehen dann eine Linie mit der Maus. Enter schließt die Aktion ab, mit Esc können Sie abbrechen.

Es gibt drei verschiedene Arten des Knife-Werkzeugs: Exact, Midpoints und Multicut.

  • Exact teilt die Edges genau an der Stelle, an der Sie von der Maus überfahren werden.
  • Midpoints teilt die Edges in deren Mitte. Die Linie können Sie entweder ziehen, indem Sie LMT halten und ziehen, oder klicken Sie mit LMT einzelne Punkte an, zwischen denen gerade Linien gezogen werden. MMT beschränkt die Bewegung auf eine Richtung (horizontal oder vertikal). Sie können beliebig viele Schnitte setzen, aber auf einer Edge können Sie nur einmal schneiden.
  • Multicut schneidet die Edges mehrmals in gleichmäßigen Abschnitten. Die Anzahl der Schnitte pro Edge können Sie vorher angeben.

In Abb.1 sehen Sie drei Beispiele für die Anwendung des Knife Werkzeuges. Midpoints Knife (ganz oben), Exact Knife mit LMT Klick (in der Mitte), sowie Multicut Knife mit gehaltener LMT.


Abbildung 1: Drei Beispiele für die Anwendung des Knife Werkzeuges.


Blender3D FreeNote.gif

Knife Werkzeug beschleunigen


Auf einem großen Mesh ist es schneller, nur eine kleine Anzahl von Edges auszuwählen, und auf ihnen zu schneiden. Das Knife Werkzeug muss dann nicht so viele Edges auf Überfahren mit der Maus testen.}


<<<Zurück

_Extrude

Inhaltsverzeichnis
Glossar
Weiter>>>

Loopcut