Blender Dokumentation: Nebel

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche
<<<Zurück
Exposure und Range
Inhaltsverzeichnis

Handbuch durchsuchen

Weiter>>>
Sterne


bezieht sich auf Blender 2.37

Nebel[Bearbeiten]

Nebel [Mist] kann den Eindruck räumlicher Tiefe in ihren Bildern bedeutend verstärken. Um Nebel zu erzeugen, vermischt Blender die Hintergrundfarbe mit der des Objekts. Je weiter das Objekt von der Kamera entfernt ist, um so stärker wird die Hintergrundfarbe sichtbar. Die Einstellungen für den Nebel findet man im Mist Stars Physics Panel (Abbildung 1).

Abbildung 1: Mist Buttons

Der Mist Button schaltet den Nebel ein und aus. Die Reihe der drei Schalter unterhalb dieses Buttons legen die Zunahme des Nebels entweder quadratisch (Qua), linear (Lin) oder als Quadratwurzel (Sqr) fest. Diese Einstellungen kontrollieren nach welcher Formel der Nebel zunimmt, wenn man sich weiter von der Kamera entfernt. Sqr zum Beispiel soll für Unterwasserszenen gut geeignet sein.

Abbildung 2: Nebel Setup

Der Nebel beginnt ab einer bestimmten Entfernung von der Kamera, die durch den Button Sta: festgelegt wird. Er nimmt über die Strecke (Distanz) Di: bis aufs sein Maximum zu. Objekte, deren Entfernung größer Sta+Di ist, werden ganz vom Nebel eingehüllt und sind auf dem gerenderten Bild nicht zu sehen.

Standardmäßig bedeckt der Nebel gleichmäßig das ganze Bild. Um einen realistischeren Effekt zu bekommen, müssen Sie die Höhe (Z) des Nebels mittels des Hi: NumButtons herabsetzen. Ist der Button nicht 0, reicht der Nebel von Z=0 (bei maximaler Intensität) bis Hi: in Blendereinheiten.

Der letzte Button für den Nebel ist der Misi: NumButton ("Mist Intensity). Er bestimmt die Intensität oder Stärke des Nebels.

Abbildung 2 zeigt einen möglichen Testaufbau.


Die Abbildungen 3 und 4 zeigen das gerenderte Bild mit und ohne Nebel. Die Einstellungen werden in Abbildung 5 gezeigt.

Abbildung 3: Render ohne Nebel
Abbildung 4: und mit
Abbildung 5: World Setup.
Blender3D FreeTip.gif

Nebel Entfernungen:
Um zu sehen, in welchem Bereich Nebel berechnet wird, wählen Sie die Kamera aus, gehen in den Editing Kontext (F9) und drücken den Show Mist Button im Kamera Panel. Die Kamera zeigt nun den Abschnitt des Nebels (von Sta bis Di) an.


Links[Bearbeiten]

Die englischsprachige Vorlage für diesen Text

<<<Zurück

Exposure und Range

Inhaltsverzeichnis
Glossar
Weiter>>>

Sterne