Blender Dokumentation: UV-Menueleiste

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche
<<<Zurück
UV-Skripte
Inhaltsverzeichnis

Handbuch durchsuchen

Weiter>>>
UV View Menue


Diese Seite bezieht sich auf Blender v2.46
Abbildung 1 Alle Menüs und Bildicons im UV-Editor


Mit der Werkzeugleiste des Fensters (Abb.1 ) haben Sie Zugriff auf alle angebotenen Funktionen, wenn dem UV Layout bereits ein Bild zugewiesen wurde.

 1  Alle Einstellungen bzgl. Ansichten im UV-Editor und Panel
 2  Alle Einstellungen bzgl. Auswahlmöglichkeiten
 3  Alle Einstellungen bzgl. Bildzuweisung und Bildtransformationen
 4  Alle Einstellungen bzgl. Bearbeitungsmöglichkeiten der UV Map
 5 
 6  Mit dem Doppelpfeil wählen Sie ein bereits geladenes Bild aus. Im Feld daneben können Sie den Namen des Bildes ändern. Das "X" löscht die Zuordnung eines Bildes zu den UV-Koordinaten eines Objektes. Es wird nicht das Bild gelöscht.
 7  Der Pack Button speichert das Bild in der Datei, sodass Sie die Datei zusammen mit den Texturen weitergeben können. Unpack entfernt das Bild aus der Datei und speichert es auf der Festplatte (sofern nötig).
 8  Den Pivot Punkt setzen
 9  Synchronisiert die Anzeige zwischen 3D View und UV Editor. Ist der Button aktiv, werden in beiden Fenstern alle Vertices angezeigt. Deaktiviert im UV Editor nur die im 3D View selektierten Vertices
 10  Vertices / Flächen werden angezeigt
 11 
 12  Snap Tool
 13  Der Stift ermöglicht das Bemalen (nur sichtbar, wenn bereits ein Bild aufgerufen ist). Rufen Sie anschließend das Paint Werkzeug auf. C oder per Menü -> View
 14  berücksichtigt die Transparenzinformationen im Bild und zeigt diese an. Allerdings werden ganz transparente Bereiche in weiß dargestellt. Auf das gerenderte Bild oder die Darstellung im 3D-Fenster hat diese Option keinen Einfluss.
 15  Zeigt die Transparenz in Graustufeninformationen an, dabei ist Schwarz transparent und Weiß opak. Auf das gerenderte Bild oder die Darstellung im 3D-Fenster hat diese Option keinen Einfluss.
 16  Aktualisiert die Darstellung in anderen Fenstern automatisch, z.B. auf einem Mesh.

<<<Zurück

UV-Skripte

Inhaltsverzeichnis
Glossar
Weiter>>>

UV View Menue