Der Baum als Lebewesen

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gnome-applications-office.svg

Dieses Buch steht im Regal Biologie.

80% fertig „Der Baum als Lebewesen“ ist nach Einschätzung seiner Autoren zu 80% fertig

Gemeine Esche

Projektbeginn - Einführung[Bearbeiten]

Willkommen. An dieser Stelle möchte ich ein Projekt beginnen mit dem Thema Pflanzen und vor allem Bäume. Es soll ein Art Lehrbuch entstehen, welches den Baum als Lebewesen erfasst und beschreibt, sodass man Einblicke und Verständnis in die Biologie dieser Wesen gewinnt. Dabei möchte ich sowohl auf zelltechnische Aspekte eingehen, die für das Verständnis wichtig sind, aber mich nicht in langweiligen Details verlieren, die sowieso niemand liest, sondern eher den gesamten Vorgang beschreiben, sodass jeder danach weiß, wie ein Baum funktioniert. Natürlich ist ein Grundwissen dabei nötig, aber ich hoffe, dass auch jüngere Gymnasiasten viel damit anfangen können. Damit möchte ich gleich auf den Textstandart hinweisen, der nicht hochwissenschaftlich sein soll, sondern eher begeisternd. Mit Motivation kann man viel mehr erreichen als durch Zwang, vielleicht kann ich ja Interesse wecken und somit einen selbstständigen Lernprozess anstoßen.

Mitarbeiter sind nicht ausgeschlossen, wer also sich berufen fühlt, kann sich über die Diskussionsseite mit mir in Verbindung setzen. Jetzt zu Beginn werde ich sowieso erstmal eine Gliederung erstellen und dann überlegen, wie sich das Buch am sinnvollsten aufbauen lässt. Bitte keine Hetze, so werden keine Bücher verfasst.


MfG

PS: Für weitere Hinweise, siehe bitte meine Benutzerseite und auch vor allem meine de-Wikipedia Benutzerseite. ---> Benutzer:Mike aus dem Bayerwald


Inhaltsverzeichnis[Bearbeiten]