Der Baum als Lebewesen: Vorwort

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vorwort[Bearbeiten]

Herzlich Willkommen bei dem Buch: Der Baum als Lebewesen

In diesem Buchprojekt möchte ich das Lebewesen Baum und Pflanze vorstellen und Einblicke geben in die Systeme und Prozesse, die dabei eine Rolle spielen. Bäume gehören zum Leben wie Wasser und Luft, eine Gegend ohne sie erscheint uns schon tot und leer. Doch wie kommt es eigentlich, dass so ein Lebewesen "seinen Dienst tut" und einfach nur da und am Leben ist? Was ist das Geheimnis dieser Wesen, die im Vergleich zu uns Menschen unendlich langsam und alt sein können? Dabei sollte man nie vergessen, dass sie genauso Bewohner dieses Planeten sind wie wir und schon lange vor uns hier waren, wir sind also diejenigen, die Rücksicht nehmen sollten.

Ich hoffe, in den folgenden Kapiteln kann ich ein wenig Verständnis erzeugen und vielleicht sogar Interesse wecken, denn ich bin überzeugt, dass man ein anderes und viel tieferes Bild von Bäumen entwickelt, wenn man mehr über sie weiß. Eigentlich kann jeder sich heranwagen, die Texte sollten nicht zu kompliziert sein und auch werde ich auf uninteressante Details verzichten, damit das Wesentliche deutlich bleibt und es nicht langweilig wird, denn eigentlich ist die Geschichte mitreißend und hochinteressant.

Ebenfalls bin ich der Ansicht, dass jeder Leser Zugang zu irgendeinem Baum hat und dort selbst beobachten kann, auch werde ich auf den Punkt eingehen, selbst Bäume zu pflanzen und deren Wachstum zu beobachten, dies alles sind Möglichkeiten, sich selbst mit ihnen in Verbindung zu setzen und außerdem ist es natürlich noch spannender, einen eigenen kleinen Baum beim Wachstum beobachten zu können. Dazu später mehr.

Dieses Buch ist noch im Aufbau, also kann es durchaus vorkommen, wenn noch Abschnitte gelöscht und verändert werden, es kann noch dauern.

MfG



Wikibooks buchseite.svg Zurück zu Zurück zur Hauptseite | One wikibook.svg Hoch zu Hauptseite | Wikibooks buchseite.svg Vor zu Was "tut" ein Baum?