Diskussion:Blender Dokumentation/ Tutorials/ Special Effects/ Eine Strecke nachzeichnen

Seiteninhalte werden in anderen Sprachen nicht unterstützt.
Aus Wikibooks

Anregung: Du schreibst im Artikel

  1. Stellen Sie die drei Ofs-Werte auf dem Map Input-Panel auf -1. Fügen Sie einen Ipo-Wert für den Offset ein. I->Offs. Die Maus muss sich dabei über dem Buttons-Fenster befinden.
  2. Auf dem Map To-Panel aktivieren Sie Alpha, NoRGB und deaktivieren Sie Col. DVar stellen Sie auf 1

Man fragt sich unwillkürlich, warum muss das so sein. Kleine, erklärende Ergänzungen erhöhen das Textverständnis sehr wie z.B. das Offset die Textur verschiebt etc.. Warum die Kombination Alpha, NoRGB etc. Dann fällt es auch leicht die Grundidee hinter dem Ganzen leichter nachzuvollziehen. --Toni Grappa 14:38, 30. Sep. 2007 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Danke für die Anregung. Ich freue mich immer, etwas von dir hier zu lesen :-) . --Soylentgreen 17:37, 30. Sep. 2007 (CEST)Beantworten[Beantworten]

"Man animiert das Objekt selbst. Dies wäre Thema für ein weiteres Tutorial, hier werden nur die ersten beiden Varianten gezeigt."

Ist damit die Animation per Shape-Keys gemeint? Wenn ja sollte man das in dem Satz erwähnen, und vielleicht auch noch nen Link hinzufügen, falls es irgendwo ein Tutorial gibt. Ich würde ja eins schreiben, bin aber selbst noch zu grün hinter den Ohren. ;) --Skorpio 15:40, 2. Sep. 2008 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Z.B. Shape Keys, man könnte auch mit einem Bevel-Objekt arbeiten (und wahrscheinlich noch mit vielen andern Methoden). --SoylentGreen 19:03, 2. Sep. 2008 (CEST)Beantworten[Beantworten]