Diskussion:Blender Dokumentation

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche

Empfehlenswert-Diskussion 21.02.2008[Bearbeiten]

Blender Dokumentation[Bearbeiten]

Die Blender Dokumentation ist das deutschsprachige Handbuch zum 3D-Graphik und -Animationsprogramm Blender (GPL). Es ist wohl das umfangreichste Buchprojekt auf de.wikibooks (deutlich über 200 Seiten). Es wurde im Mai 2005 begonnen, und seitdem regelmäßig be- und überarbeitet. Es ist zwar nicht im Ganzen an eine allgemeine Leserschaft gerichtet, enthält aber neben den programmbezogenen Abschnitten auch viele allgemeine auf 3D-Graphik und -Animation bezogene Teile. Dass es reich bebildert und teilweise mit Animationen versehen ist, liegt in der Natur der Sache. Ausgewählte Teile sind als PDF-Versionen verfügbar. Ein Glossar ist eingerichtet und wird gepflegt. Neben einigen wenigen Hauptautoren gibt es eine Reihe von Lesern, die sich mit kleineren Änderungen beteiligen. Eine endgültige Versionen dieses Buches wird es niemals geben, da sich das beschriebene Programm ständig ändert. Der Umgang mit diesen Änderungen und die Gefahren und Möglichkeiten der Weiterentwicklung des Buches können beispielhaft für die besondere Situation der Wikibooks überhaupt stehen.

Das Buch war Buch des Monats Mai bei Wikibooks (Diskussion zur Kandidatur). Auf die damals geäußerte Kritik ist mit einer massiven Umstrukturierung des Inhaltsverzeichnisses geantwortet worden, die nun abgeschlossen ist. Das Glossar wurde stark erweitert.

Pro[Bearbeiten]

  • Symbol support vote.svg Pro Man muss nicht unbedingt vergleichen, aber das englischsprachige Pendant ist ein "Featured Book" [1], wobei das deutsche Handbuch erheblich besser ist. --Soylentgreen 14:56, 21. Jan. 2008 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Dies ist wirklich eines der besten Bücher hier. Die Gestaltung ist sehr schön lesbar. --Svon 15:51, 21. Jan. 2008 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Ein wirklich gutes Buch, welches als gutes Nachschlagewerk verwendet werden kann. Inhaltlich sehr gut und auch super strukturiert! --DingTo Network 17:42, 21. Jan. 2008 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Dieses Buch ist nahezu unverzichtbar für Blenderneulinge und Inhaltlich sowohl sehr informativ geschrieben und vollständig als auch für Anfänger problemlos zu durchschauen. Darum ist das Buch für mich ein klarer Kandidat für ein empfehlenswertes Buch! --Julian Herzog 16:23, 21. Jan. 2008 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Das Buch ist einerseits eine wertvolle und ständig aktualisierte Referenz, andererseits auch Anleitung für Neueinsteiger und Fortgeschrittene. --pat 17:39, 21. Jan. 2008 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Dieses Wikibook ist für Alle, die neu in Blender einsteigen, für Alle, die dazu lernen wollen und Alle, die beabsichtigen auf dem aktuellen Stand der Software zu bleiben, auf jeden Fall empfehlenswert. --Doj° 17:46, 21. Jan. 2008 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Aktueller und Umfangreicher gehts kaum, Lehrbuch und Nachschlagewerk! -- SaphireS 18:27, 21. Jan. 2008 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Hervorragendes und aktuelles Nachschlagewerk für Anfänger und Profi. Kein Problem, das man hiermit nicht lösen könnte... --TwoHybrid 19:18, 21. Jan. 2008 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro wenn man mit Blender arbeitet, ist es eine sehr hilfreiche Lektüre Ema-fox 13:25, 22. Jan. 2008 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Dieses Buch ist einfach ein super Nachschlagewerk für alle Blender-Artisten. Es ist wirklich empfehlendswert. Aro 18:20, 22. Jan. 2008 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Habe gerade mal einige Kapitel quergelesen. Ist sehr anspruchsvoll und gut. Voll empfehlenswert. --Tandar 18:41, 23. Jan. 2008 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro auch von mir --Sundance Raphael 08:53, 26. Jan. 2008 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Eine umfangreiche und aktuelle Dokumentation zu Blender. Danke an alle Beteiligten. --Conz 12:42, 26. Jan. 2008 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Eine echt umfangreiche Hilfe zu Blender --Judithhh 18:45, 1. Feb. 2008 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Gibt Antwort auf praktisch jede Frage und es lässt sich echt gut lesen. Außerdem ist es auch für Anfänger gut geeignet. --Flunse 02:10, 3. Feb. 2008 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Vermittelt Grundlagen und Fortgeschrittene Themen zu Blender sehr gut. --Steef389 13:03, 8. Feb. 2008 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Ich finde es auch sehr empfehlenswert, da hier sehr viel Wissen vermittelt wird und man immer wieder neue Tipps und Tricks kennenlernt, die einem das Arbeiten mit Blender vereinfachen. Aber auch zum Nachschlagen und selber Experimentieren ist das Blender Wikibook ausgezeichnet und wir immer aktuell gehalten. --Predice 16:40, 9. Feb. 2008 CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Ich finde das Buch gut, wenn man jetzt noch eine pdf-Version erstellen könnte wäre es noch besser. Es gibt aber auch so schon einen schönen Einstieg.--Biggerj1 12:13, 10. Feb. 2008 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Je länger an diesem Buch gearbeitet wird, um so mehr entwickelt es einen eigenen Charakter und Stil. Es ist das Sammelbecken für aktuelles Wissen, Tipps und Tricks in Bezug auf Blender im deutschsprachigen Raum. Es ist in vielen Belangen ein gleichwertiger Partner im Vergleich zum englischen Manual, in manchen Dingen sogar eine Alternative. --Toni Grappa 11:56, 12. Feb. 2008 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Das Buch ist Klasse! Mit diesem Buch habe ich den Einstieg bestens hinter mich bekommen!--Satanowaski 17:46, 18. Feb. 2008 (CET)


Beachtet die Regeln: Nur angemeldete Benutzer dürfen abstimmen. Anonyme Benutzer dürfen Kommentare abgeben. Bitte unterschreibt die Stimmen (der zweite Button von rechts oben am Fensterrand)!

Kontra[Bearbeiten]

Kommentare[Bearbeiten]

  • Symbol neutral vote.svg Neutral: Ich finde dieses Buch auch sehr gut und lese schon lange in ihm, aber es wie zwar von der Lizens gesprochen, aber nicht wie viel es nun Kostet, bitte nach tragen, den ich bin interessiert. --84.62.167.211 22:41, 22. Jan. 2008 (CET)
Du sprichst in Rätseln. Was soll wie viel kosten? Das Programm kostet dich keinen Cent, das Buch auch nicht. --Soylentgreen 06:50, 23. Jan. 2008 (CET)
Blender Dokumentation: Über Freie Software und die GPL für mehr Informationen zur verwendeten Lizenz. -- Matthias 16:41, 24. Jan. 2008

(CET)

  • Symbol support vote.svg Pro Die einzige deutsche, anfängertaugliche Einführung in Blender.

--212.23.103.70 22:25, 15. Feb. 2008 (CET)


Ältere Beiträge[Bearbeiten]

Beiträge die sich auf ältere Versionen beziehen, oder jetzt nicht mehr so große Relevanz haben, werden auf die Seite

verschoben. Die Nummer wird dann angepasst, wenn weitere Archiv-Seiten notwendig werden. --Soylentgreen 07:47, 21. Apr. 2007 (CEST)

Lizenzdiskussion
Mediawiki auf blender.org
Regalhinweis
Administratives
Blender Versionen
Diskussionen aufräumen ?
Name

Rendereinstellungen[Bearbeiten]

Ich arbeite gerade die Änderungen im Bereich "Render" ein, soweit bisher vorhanden. Das Kapitel muss in großen Teilen neu geschrieben und anders aufgebaut werden. Themen an denen ich arbeite sind Renderlayer, Renderpasses und das neue EXR Format, das als neues Rohformat für die blenderinterne Bildverarbeitung dient, mit allen Schwierigkeiten, die damit verbunden sind. Der Tp EXR MultiLayer kann von keinem anderen Programm gelesen werden, man kann also die Passes nicht in andere Programme exportieren und dort weiter verarbeiten. Dafür werde ich ein wenig tiefer in die Theorie der "Bildformate" einsteigen, um die Vor- und Nachteile bei der Umwandlung von verlustfreien Rohdaten in (teilweise) verlustbehaftete Ausgabedaten zu erläutern. Klassisches Mediengestalter Thema :-).

Sehr schön. Wann fangen wir mal an, ernsthaft über eine komplette Umstrukturierung des Inhaltsverzeichnisses nachzudenken? Das ist ja schon kein Buch mehr, und wirklich nicht mehr übersichtlich? --Soylentgreen 17:27, 25. Dez. 2006 (CET)


Genau daran hatte ich auch gedacht und wollte gerade eine Mitteilung schreiben, da sehe ich deine Nachricht... Ich möchte vorschlagen, zuerst eine Problemanalyse zu machen. Wobei ich betonen möchte, das m.M.n. die Qualität der Artikel hoch ist und sich nicht hinter dem englischen Wiki verstecken muss. Bei der Suche nach einer übersichlicheren Struktur möchte ich gerne über die verschiedenen Funktionsbereiche reden, die zwar vorhanden, aber nicht immer sauber voneinander getrennt sind. Zum einen wäre da die Funktion "Referenz", wo alle Einstellungen genau beschrieben sind. Zum anderen der Bereich "Tutorial" im weitesten Sinne. Zu wissen, was die Knöpfe bedeuten heißt noch nicht, sie auch clever einsetzen zu können. Da kommt natürlich etwas ins Spiel, was man mit Erfahrung beschreiben könnte. Wir beide forsten immer wieder die Foren durch und stellen clevere Anwendungen im Wikibook vor. Als Ergebnis entstehen dann Artikel, die eine Mischung aus Referenz und Tutorial sind. Vielleicht kann es eine Lösung sein, hier deutlicher zu trennen.

Zumal über die Jahre noch ein anderer Aspekt ins Spiel kommt, die historische Entwicklung von Blender selbst. Beispiel Kurven. Es gibt Kurven, gebevelte Kurven, gebevelte Kurven mit Taper Kurven, gebevelte Kurven, die man über ALT-S genau so verändern kann wie mit Taper und all das und etwas mehr geht auch noch mit Dupliframe, aber umständlicher. Nicht zu sprechen von der Spin Funktion in Verbindung mit Subsurf... Gerade mit dem Aufkommen der Modifier haben wir immer mehr Doppelfunktionen, weil alte Anwendungen weiter im Programm verbleiben. Da liegt sicherlich ein strukturelles Problem vor, das viel zur Unübersichtlichkeit beiträgt, weil die Einzelaspekte über das ganze Buch verteilt sind.

Sehr gut finde ich das einleitende Vorwort im Kapitel Licht. Man erfährt, was einen in diesem Kapitel erwartet und es können Zusammenhänge dargestellt werden. Diesen Ansatz sollten wir m.M.n. konsequent auf andere Kapitel umsetzen.

Ich bin gespannt, was dir zu Thema eingefallen ist.

--Toni Grappa 01:19, 26. Dez. 2006 (CET)

Bis jetzt noch nicht viel.
* Das Konzept auf mediawiki.blender.org ist ziemlich in die Hose gegangen. Sie haben dort versucht, Referenz und Tutorial strikt zu trennen (Gott sei Dank ist das nur teilweise durchgeführt worden). Das führt dann zu so ungenießbaren Seiten wie http://mediawiki.blender.org/index.php/Manual/Diffuse_Shaders. Da steht zwar etwas, aber was soll es bedeuten? Erfreulicherweise gibt es auch gute neue Seiten. Für mich ist die Schlußfolgerung daraus, dass die eingestreuten kleinen Tutorials (besser Beispiele) unbedingt notwendig sind. Nimm z.B. die Seite Blender Dokumentation: Spiegelsymmetrische Objekte, eigentlich müsste man darüber überhaupt nichts schreiben, denn Funktionalität wird eigentlich nicht neu vorgestellt. Trotzdem ist das eine gute Handbuchseite. in der man wichtige Grundkonzepte lernen kann.
* Die Aufteilung des Handbuches nach Aufgabenbereichen macht auf jeden Fall Sinn.
* Die Modifier sind ein Thema für sich. Vielleicht müssen Sie in den Referenzteil?
* Es macht keinen Sinn (da viel zu viel Arbeit) alle Artikel jetzt umzuschreiben. Stattdessen muss irgendeine Transitlösung geschaffen werden. Das Handbuch gibt es jetzt hier seit 1,5 Jahren, es wird ca. 1 Jahr dauern, bis man es umstrukturiert hat (bis alle Artikel erneuert worden sind). Die Transitlösung muss gut benutzbar sein.
Wie sollen wir weiter vorgehen? --Soylentgreen 10:46, 26. Dez. 2006 (CET)
Übersichtskapitel sind eine gute Idee. Wir sollten die Kernbereiche (aus Benutzersicht) identifizieren, und dann jeweils einen Übersichtsartikel schreiben, der sowohl die wichtigste Terminologie einführt, als auch einen Überblick gibt, wie man bestimmte Problemstellungen bewältigen kann. Ich habe dies im Kapitel Animation einmal versucht, es ist aber noch lange nicht fertig. --Soylentgreen 11:21, 26. Dez. 2006 (CET)
  • Die Idee mit dem "Vorwort" wie bei Licht und Nodes geht in eine ähnliche Richtung. Das sollten wir an den Kopf jeden Kapitels stellen.
  • Was mir überhaupt nicht einleuchtet. Was ist der Unterschied zwischen dem Referenzteil im Anhang und einem Teilabschnitt in einem Artikel, in dem alle Funktionen haarklein erklärt werden. Da entstehen sehr viele Dopplungen.
  • Beispielteile und Referenzteile bleiben in einem Artikel, werden aber besser optisch voneinander getrennt. Die Seiten auf Mediawiki mit getrennten Inhalten sind wirklich übel. Vorschlag: Beispiele bekommen durchgängig ein besonderes Icon in die Überschrift. Vorschlag: Benutzer:Toni Grappa/ tut Farbe kann ich auch ändern.
  • Kapitelaufbau auf innere Logik überprüfen und bessere Überschriften wählen. Beispiel Modellierung. Es gibt Mesh Modelling, aber kein Curve Modelling. Das Kapitel beginnt mit dem Objekt Mode, der Edit Mode kommt aber erst im zweiten Unterabschnitt an zweiter Stelle. Weiter unten im Inhaltsverzeichnis steht dann das Kapitel "Verformungen", oben gibt es den Unterpunkt "Entlang Kurven verformen" etc. pp.
--Toni Grappa 13:30, 26. Dez. 2006 (CET)
* Das Referenzkapitel beschreibt sozusagen die programmseitige Sicht, der Button ist da, und macht das, dann dies Feld usw, auch wenn es keinen logischen Zusammenhang zwischen den Funktionen gibt. Wenn man z.B. über bestimmte Animationen schreibt, benutzt man vier oder fünf verschiedene Fenster, aber die Fenster beschreibt man nicht im einzelnen, sondern greift sich nur die benötigten Funktionen heraus. Daher fallen bestimmte Dinge unter den Tisch, wenn es keinen eigenen Referenzteil gibt.
* Sollen wir einfach mal anfangen eine Grobgliederung zu entwickeln und die in einem Bereich auszubauen? --Soylentgreen 16:00, 26. Dez. 2006 (CET)


Hier ein Vorschlag:

Benutzer:Toni Grappa/ tut

Ich habe keine Artikel hinzugefügt, sondern nur die vorhandenen umgestellt und neu sortiert. Wenn unter einer Überschrift nichts steht, bleibt das ganze Kapitel wie es war. Was ich nicht eingefügt habe sind die entsprechenden Übersichtsartikel am Anfang des Kapitels. Noch eine Idee. Man könnte am Ende jedes Kapitels einen Artikel mit Beispielen anlegen, meinetwegen eine Sammlung der Beispiele aus den einzelnen Artikeln des Kapitels, oder auch neue. Dann hätte man eine einheitliche Struktur und der Nutzer weiss immer, wo er suchen muss. Einleitung , Hauptteil, Schluss bzw. Übersicht, Artikel, Beispiele.

--Toni Grappa 19:03, 26. Dez. 2006 (CET)

Ich habe deinen Vorschlag auf die Seite Blender Dokumentation: Richtlinien/ Neues Inhaltsverzeichnis übernommen, und von der Startseite des Handbuches darauf verlinkt. Ich bin die nächsten 14 Tage immer nur sehr sporadisch online, und kann mich zunächst noch nicht weiter an der Arbeit daran beteiligen. Im nächsten Jahr geht es wieder weiter. Grüße --Soylentgreen 03:23, 27. Dez. 2006 (CET)

Version 2.43[Bearbeiten]

Die ein oder andere Änderung füge ich schon ein, schalte die Artikel aber erst mit der Veröffentlichung des neuen Release frei. Ich parke die geänderten Artikel unter Toni Grappa. Allerdings gehe ich, was die Themenauswahl angeht, nur sporadisch, nicht systematisch vor. --Toni Grappa 16:57, 11. Nov. 2006 (CET)


Mitgelieferte Scripte[Bearbeiten]

Super - kaum jemand benutzt die Scripte weil niemand weis, was sie leisten. Diese Kellerkinder verdienen es wirklich, auf die Bühne gestellt zu werden. Ich fange mal an Infos zu sammeln.

Hervorragende Quelle für die Scripte

http://blenderartists.org/forum/showthread.php?t=74659&highlight=auto+texture+layout

--Toni Grappa 23:19, 24. Okt. 2006 (CEST)

Druckversion[Bearbeiten]

Es gibt mittlerweile eine praktikable Möglichkeit Druckversionen des Buches zu erzeugen (siehe als Beispiel [Druckversion]). Aus dieser Druckversion kann ein aktueller Browser leicht eine PDF-Datei machen. Das habe ich zum Testen mal mit dem Gus-Tutorial gemacht. --Soylentgreen 16:26, 29. Sep 2006 (CEST)

Game?[Bearbeiten]

Versuche mich gerade aus ideologischen Gründen in Blender einzuarbeiten (von cinema4d). Wie ihr bestimmt wisst gibts da wohl so Funktionen zur Interaktivität. Ist dazu ein Bedienerhandbuch geplant?. Wahrscheinlich greif ich ein bisschen vor, aber dass wär mein Lernziel, da ich anno dunnemals an D3D kläglich gescheitert bin (grober Unfug, da blieb ich bei 2D). Zumindest diese Funktionalität anzusprechen hätte bestimmt grosse Werbewirkung:) -- 89.53.119.252 16:41, 16. Mai 2006 (UTC)

Ich habe da nichts geplant, da ich mich damit überhaupt nicht auskenne. Aber vielleicht kanst du blendpolis ja jemand dazu anregen, etwas zu schreiben? --Soylentgreen 17:00, 16. Mai 2006 (UTC)
Hab ich gerade mal gemacht, mal sehn was sich ergibt. ich weiss jetzt auch gar nicht ob die auf der blendpolisseite schon so was haben. aber in Deutsch? --RedPawn 15:47, 18. Mai 2006 (UTC)

Workflow[Bearbeiten]

Das Anlegen von neuen Artikeln geht ja mittlerweile immer schneller von der Hand, da die ganz alten Teile des Handbuches bereits zum größten Teil erneuert wurden. So kann man sich häufig auf eine nur geringfügig angepasste Übersetzung beschränken. Benutzt man den englischen Text aus dem Mediawiki, kann man mit drei Suchen/Ersetzen Vorgängen schnell zum Ziel kommen:

  1. Ersetze {{ durch {{Blender3D_
  2. Ersetze [[Image: durch [[Bild:Blender3D_
  3. Ersetze {{Blender3D_Note| durch {{Blender3D_Note2|

Leider müssen die Bilder weiterhin alle selbst erstellt werden ...

Neue Vorlagen zur leichteren Übertragung des englischen Handbuches[Bearbeiten]

Ich habe einige neue Vorlagen angelegt, damit man das englische Handbuch schneller übertragen kann.

  • {{Blender3D_clr}}
  • {{Blender3D_Note2}} Das ist im blenderorg-wiki die Vorlage "Note", die gibt es hier aber schon.
  • {{Blender3D_Literal}}
  • {{Blender3D_UM/prettytable}}
  • {{Blender3D_UM/navigator.de}}
  • {{Blender3D_UM/foot.de}}
  • {{Blender3D_Version}} Diese Vorlage gibt es schon, hat allerdings eine andere Bedeutung.

Damit sind - bis auf die Tastenkombinationen - alle Vorlagen aus dem Blenderwiki abgedeckt. Der Teil Blender3D muss bei der Übertragung ergänzt werden. Auf die Templateseite trage ich sie noch ein. --Soylentgreen 20:17, 2. Nov 2005 (UTC)

Begriffserklärungen[Bearbeiten]

Es wäre für Anfänger praktisch wenn Begriffe erklärt würden.
Auch wenn im Text davor bereits der Begriff erklärt wurde, hilft
die Wiederholung beim lernen.
Ein Glossar dazu wäre praktisch.
--Sascha Tasche 00:35, 27. Apr 2006 (UTC)

Könnte man dazu auch das Wörterbuch verwenden, und die Übersetzung zu einer Definition ausbauen? --Soylentgreen 04:20, 27. Apr 2006 (UTC)
Ein Glossar gibt es nun (auch schon etwas länger). --Soylentgreen 21:50, 1. Feb. 2007 (CET)

Blender Dokumentation vs. Blender-Dokumentation[Bearbeiten]

Meiner Ansicht nach, müsste der Artikel zu Blender-Dokumentation umbenannt werden, oder lieg ich da falsch? --Gronau 21:18, 18. Jul 2006 (UTC)

Ich bin da zwar kein Experte, aber ich glaube, du hast recht. Noch besser allerdings hieße es wohl Blender-Handbuch. Und am allerbesten wäre sicher Blenderhandbuch (oder Blenderdokumentation). Aber da wir schon so viele Seiten haben, wäre ein Verschieben aller Seiten wirklich aufwändig. --Soylentgreen 04:52, 19. Jul 2006 (UTC)
Sehr richtig! Auf jeden Fall ist die Version ohne Bindestrich sehr peinlich, besonders auf der Hauptseite.–Jérôme 12:49, 13. Mai 2007 (CEST)
Ich wäre bereit das Buch zu verschieben:
  1. Wenn ich das OK von den Administratoren dazu bekommen, 400++ Seiten zu verschieben
  2. mir noch drei oder vier Leute dabei mithelfen, alle Links anzupassen.
  3. und dann gleich einen richtigen Titel dafür wählen.
Ich hoffe es ist niemand so besch... das Projekt anzufassen ohne vorher Kontakt auzunehmen. --Soylentgreen 13:41, 13. Mai 2007 (CEST)

So wie das Buch jetzt heißt, ist es auch syntaktisch korrekt. Das Wort Dokumentation kann hier als ein Anhängsel aufgefasst werden. In seiner Kurzform heißt das Buch Blender. Genauer gesagt Blender Dokumentation. Man könnte auch einen Gedankenstrich oder einen Doppelpunkt zwischen die beiden Wörter setzen. Da der Agovis nun aber gesellschaftsfähig ist, wird der Titel wohl von jedem Leser im ersten Moment als Blender-Dokumentation missverstanden, was dann zu so bezaubernden Konstrukten wie Das ist die Blender Dokumentation. führt. Ich bin für einen Erhalt der bestehenden Schreibweise sowie für sprachliche Achtsamkeit bei Verlinkungen auf das Buch. новое тождество 23:41, 20. Mai 2007 (CEST)

Nein, der Titel ist eben NICHT syntaktisch korrekt, da -- wie Du richtig bemerkst -- ein "verbindendes Etwas" zwischen den Worten fehlt und durch das Deppenleerzeichen ersetzt wurde. Dass die meisten Leser den Titel dennoch richtig erkennen, liegt eher an der inflationären Benutzung dieses Deppenleerzeichens als an der Korrektheit. Deshalb solte die Doku dringend verschoben werden!
ich spreche ehr für eindeutigkeit - also: "Blender-Dokumentation". --Kristjan 16:17, 21. Mai 2007 (CEST)

Neueste Features[Bearbeiten]

Vor allem für alte Hasen die sich schon länger mit Blender beschäftigen wäre eine Sammelartikel intressant der auf alle Artiekl verweist die Neuerungen der letzten veröffentlichten Blenderversion enthalten (Aktuell wäre das version 2.42) Somit müsste man immer nur diesen einen Sammelartikel aktualisieren wenn eine neue Version veröffentlicht wird. 62.47.140.254 17:10, 21. Jul 2006 (UTC)

Eine Changelog mitzuführen (neue Featueres von version 2.1/2.3/2.4) halte ich für wenig sinnvoll. Entweder ist man ein kompletter neueinsteiger somit sind alle Funktionen der Software für einem neu. Oder man arbeitet schon länger mit Blender in dem Fall werden einem immer nur die aktuellen Änderungen wirklich intressieren - die Änderungen von der Vorvorgänger-version zur Vorgängerversion werden wohl eher nicht von interesse sein. 62.47.140.254 17:10, 21. Jul 2006 (UTC)

Auf der Seite Blender Dokumentation: Richtlinien/ Letzte Änderungen sind die Seiten vermerkt, die zuletzt größere Änderungen erfahren haben. --Soylentgreen 07:47, 21. Apr. 2007 (CEST)

Verwaiste Seite[Bearbeiten]

  • Blender3d (braucht es es diesen Redirect? Wenn ja ist auch gut ;-)
Ich wüsste jetzt nicht, wozu der benötigt würde. Zur Schnelllöschnung markiert.
  • Blender3D: Neue Seite
Die Seite ist wohl falsch angelegt worden. Zur Schnelllöschnung markiert.
  • Blender3D: Vorlage:UM/foot.de (nur ein Link in die Doku)
Diese und die beiden folgenden Vorlagen können jetzt gelöscht werden.
  • Blender3D: Vorlage:UM/prettytable (nur ein Link in die Doku und einer auf eine oben genannte Vorlage)

Kann sich jemand von euch darum kümmern?

-- MichaelFrey 13:28, 3. Sep 2006 (CEST)

Könnt ihr Blender Dokumentation: Einführung, Blender Dokumentation: Arch map uv und Blender Dokumentation: Renderlayer/Renderpasses gebrauchen? -- Klaus 23:05, 2. Jan. 2007 (CET)

Blender Dokumentation: Einführung soll gelöscht werden, Blender Dokumentation: Arch map uv habe ich auf Tonis Seite nachgefragt, Blender Dokumentation: Renderlayer/Renderpasses kann gelöscht werden. --Soylentgreen 07:47, 21. Apr. 2007 (CEST)

Buch des Monats Mai 2007[Bearbeiten]

Blender Dokumentation

Blender DokumentationBlender 2.44-splash.png
Die Blender-Dokumentation ist das deutschsprachige Handbuch zum 3D-Graphik- und Animationsprogramm Blender. Es ist mit deutlich über 200 Seiten das umfangreichste Buchprojekt auf de.wikibooks und wird seit zwei Jahren regelmäßig be- und überarbeitet. Reich bebildert und teilweise mit Animationen versehen, richtet es sich an Benutzer des Programmes, enthält aber auch viele allgemeine auf 3D-Graphik und -Animation bezogene Teile. Ausgewählte Teile sind als PDF-Versionen verfügbar. Ein Glossar ist eingerichtet und wird gepflegt.
... lesen | Bisherige Bücher des Monats

Herzlichen Glückwunsch[Bearbeiten]

--mjchael 14:01, 11. Mai 2007 (CEST) ;

Danke schön! --Soylentgreen 14:22, 11. Mai 2007 (CEST)

Artikel in der Wikipedia[Bearbeiten]

Ein Freund hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass der Wikipedia Artikel einfach nicht würdig ist für ein Programm wie Blender. Darum möchte ich hier die Anregung in den Raum stellen, dass sich jemand der sich mit Blender auskennt und einen guten und schlüssigen Überblick über die Funktionen geben kann mal um den Artikel kümmert ich selbst habe leider viel zu wenig Hintergrundwissen um einen Artikel zu schreiben. Es wäre schön, wenn Blender einen würdigen Artikel bekommen könnte mfg Enaut 17:43, 2. Jul. 2007 (CEST)

Der Artikel könnte tatsächlich ein wenig "Facelifting" vertragen, allerdings ist das mal wieder mit sehr viel Arbeit verbunden und die Zeit habe ich im Augenblick nicht. --Toni Grappa 19:04, 2. Jul. 2007 (CEST)


VSE[Bearbeiten]

Wo könnte das am besten eingefügt werden? --Toni Grappa 23:22, 8. Dez. 2007 (CET)

Im neuen Inhaltsverzeichnis evtl. ein neues Unterkapitel hinter Rendern? Oder als Unterkapitel von Rendern hinter Compositing? --Soylentgreen 12:30, 9. Dez. 2007 (CET)
hinter Compositing. VSE und Compositing doppeln viele Funktionen, sollten deswegen nahe beieinander stehen.--Toni Grappa 14:34, 10. Dez. 2007 (CET)


PDF[Bearbeiten]

Gibt es eine PDF-Version, ich fände das wunderbar! --Biggerj1 12:17, 10. Feb. 2008 (CET)

Wegen akuter Arbeitsüberlastung gibt es keine PDF Version (außer du machst eine, was natürlich immer eine gute Idee ist). --Soylentgreen 15:35, 10. Feb. 2008 (CET)
Gibt es dazu eine Anleitung, wie man das machen soll? Oder besteht da "künstlerische" Freiheit? --Biggerj1 19:40, 16. Feb. 2008 (CET)
Ja, bitte schön. Wikibooks:Druckausgaben/ Angebot des M-V-Verlages

Verwaiste Seite gefunden[Bearbeiten]

Blender Dokumentation/Lichtgestaltung -- Klartext 23:21, 27. Feb. 2008 (CET)

In welchem Verhältnis steht die von Klartext genannte Seite zu Blender Dokumentation: Lichtgestaltung? Soll eine von beiden gelöscht werden? -- heuler06 11:39, 29. Mär. 2008 (CET)


Diese Seite kann weg: Blender Dokumentation/Lichtgestaltung --Toni Grappa 12:10, 29. Mär. 2008 (CET)

GFDL[Bearbeiten]

Vor einiger Zeit hatte ich mal gesehen, wie ihr euer Archiv anlegt. Dabei macht ihr Copy&Paste-Versionen von den Seiten. Wenn dem so ist, verstößt das meiner Auffassung nach gegen die GFDL, da die Autoren der Seiten nicht genannt werden. Bei den bisherigen Archivseiten müssen also überall noch die Autoren nachgetragen werden.

Deshalb ist meines Erachtens folgendes Verfahren vorzuziehen. Um eine Archivseite anzulegen, wird die betreffende Seite auf die gewünschte Archivseite verschoben. Dann wird an der Stelle des Redirects die Ursprungsversion kopiert und auf der Diskussionsseite werden die Autoren genannt. -- heuler06 13:07, 17. Apr. 2008 (CEST)

Das ist IMHO nicht gut, da auf der Seite auf die es ankommt (nämlich auf der aktuellen Seite) die Revisionsgeschichte verloren geht. Besser andersherum. --Soylentgreen 19:12, 17. Apr. 2008 (CEST)
Wieso? Als Anfang hätte man doch die Beschreibung für die alte Version. Meines Erachtens ist dann sogar besser zu sehen, welche Änderungen von einer (Blender-)Version zur anderen vollzogen wurden, da die erste Version immer die Beschreibung der alten (Blender-)Version ist. Bei der jetzigen Vorgehensweise müsste ich erst lange in der Versionsgeschichte suchen.
Das ganze ist allerdings auch etwas praktischer Natur. ;-) Wie unten angemerkt, gibt es eventuell bald die Möglichkeit, Seiten zu duplizieren. Das läuft dann über den Import. Da gibt es jedoch eine Beschränkung bzw. Bug, dass man nur bis zu 100 Versionen problemlos importieren kann. Bei mehr Versionen funktioniert ein Import entweder gar nicht oder es werden (sehr) merkwürdige Ergebnisse produziert. Bei meiner Vorgehensweise würden die Versionsgeschichten immer nach einer neuen Blender-Version gekürzt, sodass ihr dann ca. 98 Edits habt, damit eine Archivierung über das Erzeugen eines Duplikats problemlos läuft. Ich hoffe, du verstehst meinen Gedankengang?!
-- heuler06 19:55, 17. Apr. 2008 (CEST)

In nächster Zukunft wird dieses Verfahren vielleicht nicht mehr nötig sein: Es wird eventuell die Möglichkeit geben, eine Seite mit Versionsgeschichte zu duplizieren. Wenn es soweit ist, bekommt ihr eine Nachricht. Ansonsten bitte demnächst so vorgehen wie vorgeschlagen.

Habt ihr eine Auflistung über alle Archivseiten, damit man die Autoren nachtragen kann?

-- heuler06 13:07, 17. Apr. 2008 (CEST)

Kann aber dauern. werde dann in Zukunft lieber Dinge wegwerfen - gibt allerdings viele verwaiste Bilder und so. --Soylentgreen 17:40, 17. Apr. 2008 (CEST)

Buchsuche[Bearbeiten]

((Kontext: Auf der Hauptseite der Blender Dokumentation habe ich die Vorlage Buchsuche eingefügt, um innerhalb des Buches zu suchen. War das aber sinnvoll? Oder sollte lieber die leichter konfigurierbare Google Suche genutzt werden, wie es schon eh und je der Fall war?))

Na, ja das Argument für die Buchsuche Vorlage ist, dass sie wesentlich schneller und leichter in das Auge springt, als der Link zur Google Suche. So könnten Neulinge, - ich spreche aus "Erfahrung" - geneigt sein die Wiki-Suche an der linken Seite zu nutzten. Ich bin jedoch auch der Meinung, dass man sie anders positioniert. --Das Pfefferkuchenmännchen 16:07, 3. Jul. 2009 (CEST)

Die Buchsuche über die Vorlage hat gewisse Vorteile, aber es gibt mehrere Bücher hier über Blender, die sollte man alle zusammen durchsuchen können. Das ist mit der Buchsuche so nicht möglich. Wenn der Link zur Googlesuche zu unauffällig ist, dann können wir den gerne auffälliger formatieren. --SoylentGreen 08:40, 5. Jul. 2009 (CEST)

Gut, dass mit den mehreren Büchern ist sicher ein Problem. Andere Formatierung find ich gut. --Das Pfefferkuchenmännchen 14:06, 5. Jul. 2009 (CEST)

Es gibt mindestens zwei Möglichkeiten:
  • Bei der Vorlage:Buchsuche kann mit einem präfix-Parameter festgelegt werden, in welchen Bereichen gesucht werden soll.
  • Mit der Vorlage:Buchsuche Reihe können mehrere Bereiche festgelegt und zur Suche angeboten werden.
Gruß Jürgen 19:04, 26. Aug. 2011 (CEST)

Review vom Januar 2006[Bearbeiten]

Es handelt sich um das deutschsprachige Handbuch zum dem GPL 3D Graphik- und Animationsprogramm Blender. Es behandelt neben programmspezifischen Aspekten viele Gesichtspunkte, die allgemein auf Methoden und Techniken von 3D Graphik und Programmierung eingehen.

Das Buch besteht zur Zeit aus ca. 200 Seiten, die kontinuierlich erweitert, verbessert und ergänzt werden. Die Gesamtgröße mit Graphiken beträgt ca. 18 MB. Einige Abschnitte müssen noch ergänzt werden, es wird aber versucht, möglichst wenige "Stubs" anzulegen (nur wenn diese als Sprungziel gebraucht werden). Bei einigen Teilen des Programmes findet zur Zeit sehr aktive Entwicklung statt, so dass man mit der Dokumentation auf eine spätere Programmversion wartet.

Die Seiten werden mit einer Fortschrittsanzeige gekennzeichnet, außerdem gibt es ein Lektoratsicon, das anzeigt, dass der Autor die Seite als inhaltlich fertig ansieht. Der Revisionsprozess kann sicherlich noch verbessert werden, da insgesamt einfach zu viel zu tun ist, und wir auf Anregungen von außen angewiesen sind. Das Dokumentations-Team freut sich über Rückmeldungen, Korrekturen und sonstige Verbesserungen! --Soylentgreen 14:09, 26. Jan 2006 (UTC)

Ich werde sporadisch ein paar Kapitel genauer durchchecken (sicher nicht alle und unabhängig von Versionsnummer und Fertigstellungsstatus) und wenn mir etwas (negativ) auffällt, entsprechend auf der jeweiligen Kapiteldiskussionsseite vermerken. Das werden aber eher nur gröbere Ungereimtheiten oder Hinweise auf unverständliche Textpassagen sein, da ich Blender viel zu wenig kenne um in Details einsteigen zu können. --RevB 16:19, 8. Feb 2006 (UTC)

Deadlink zum Kapitel Compositing[Bearbeiten]

Toni hat in diesem Edit hier: http://de.wikibooks.org/w/index.php?title=Blender_Dokumentation&diff=474598&oldid=470748 die Kapitelüberschrift Compositing rausgeworfen und dadurch in der Übersicht einen Deadlink geschaffen. Den habe ich temporär auskommentiert aus unwissenheit, ob die Überschrift da wieder rein muss, der Link oben weg oder ersetzt werden soll. Bitte jemanden wissendes darum, sich darum zu kümmern. Danke. --Julian H. (Disk.) 21:10, 26. Aug. 2009 (CEST)

PS: Aus meiner Sicht sollte der Link weiterhin bestehen, was bedeuten würde Überschrift irgendwie wieder hin. --Julian H. (Disk.) 21:13, 26. Aug. 2009 (CEST)

Habe ich wieder eingefügt.-- Toni Grappa 23:01, 26. Aug. 2009 (CEST)

Verwaiste Seiten[Bearbeiten]

Folgende Seiten sind nirgendwo verlinkt:

  1. Blender-Handbuch: Glossar
  2. Blender-Handbuch: Schreibregeln
  3. Blender3D: blendetheme
  4. Blender Dokumentation: Composite-Nodes/ Input/ Render Layers
  5. Blender Dokumentation: Composite Nodes Geometry
  6. Blender Dokumentation: Die erste physikalisch Animation in ... Minuten
  7. Blender Dokumentation: Edge spezial Menü
  8. Blender Dokumentation: Radiosity Patch
  9. Blender Dokumentation: Übersetzungsvorschläge

--NeuerNutzer2009 19:19, 6. Nov. 2009 (CET)

Blender 2.6[Bearbeiten]

Ist ein Handbuch für die aktuelle Blender-Version 2.6 in Bearbeitung? Wenn ja, würde ich mich gerne daran beteiligen.