Diskussion:Blender Dokumentation: Composite Nodes Filter

Seiteninhalte werden in anderen Sprachen nicht unterstützt.
Aus Wikibooks

Glare Filter[Bearbeiten]

Ich finde der Glare Filter sollte auch beschrieben sein. 212.183.41.222 16:58, 17. Mär. 2009 (CET)Beantworten[Beantworten]

Das finde ich auch. Aber weil ich keine Lust habe, die nicht vorhandene englische Dokumentation für ca noch 10 weitere Nodes selbst zu schreiben, bleiben hier Lücken :-D -- Toni Grappa 18:52, 17. Mär. 2009 (CET)Beantworten[Beantworten]
Dito! Anmelden und selber schreiben (bitte), das hilft ungemein. --SoylentGreen 19:00, 17. Mär. 2009 (CET)Beantworten[Beantworten]
Tut mir leid. Ich bin noch sehr unerfahren. 212.183.36.83 20:26, 18. Mär. 2009 (CET)Beantworten[Beantworten]

Dilare/Erode fürs Kantenglätten nicht selbsterklärend[Bearbeiten]

Ich habe, trotz eigener Versuche und mehrmaligem lesen, nicht wirklich verstanden, was der Dilate/Erode-Node in dem Nodesetup fürs Glätten von pixeligen Kanten zu suchen hat. In jedem Praxisbeispiel erzeugt dieser Node eine unheimliche Verfälschung von Kanten, da er ja die Farbbereiche vergrößert/verkleinert. Wieso und wann das beim Glätten von Kanten von Nutzen ist, ist mir noch etwas schleierhaft. Von daher fände ich es toll, wenn jemand das etwas erläutern könnte. Gruß --Julian H. (Disk.) 17:51, 14. Jun. 2009 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Gerade heute habe ich die Infos über diesen Node in die neue Seite eingefügt und mich genau dasselbe gefragt wie du. Der Node alleine lässt keinen Rückschluss auf die praktische Anwendung erahnen - wie mancher andere Node auch, bei dem ich mich frage wofür man ihn "eigentlich" verwendet. Aber hier kann er seine ganze Pracht entfalten (siehe zweiter Schritt). Danke für den zweifelnden Kommentar. Ich werde das hier einarbeiten und unnötigen Anwendungsschnickschnack aus dem Artikel entfernen. -- Toni Grappa 00:26, 15. Jun. 2009 (CEST)Beantworten[Beantworten]