Diskussion:GIMP/ Grundlegende Bildbearbeitung/ Das Bildfenster

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wäre es nicht besser die einzelnen Untermenupunkte nicht als Überschrift zu formatieren sondern als Begriffserklärung? Sonst wird das Inhaltsverzeichnis so groß. Piupiu 12:23, 21. Mai 2007 (CEST)

Hi Piupiu,
dafür gibt es zwei Möglichkeiten:
  1. Man streicht das Inhaltsverzeichnis komplett raus. Das macht man, indem man __NOTOC__ an den Anfang der Seite schreibt.
  2. Es gibt Vorlagen, um die Einstellungen einer Überschrift zu simulieren. Das machst du zB. folgendermaßen:
{{Überschriftensimulation 4|<text>}}
Anstatt der 4 kannst du eine Zahl zwischen 1 bis 6 einsetzen, damit kriegst du die unterschiedlichen Arten hin. Am einfachsten ist es, wenn du die '='-Zeichen zählst und die Anzahl einträgst.
Ich hoffe, das hilft dir weiter. :)
-- heuler06 20:48, 17. Jul. 2007 (CEST)
Noch mal richtig lesen: => Begriffserklärung => Definition => Ah!
Ja. Definitionsmöglichkeiten gibt es auch. dafür amchst du einfach zuerst ein Semikolon, dann das zu definierende Wort, danach einen Doppelpunkt und dann die Erklärung. Also:
; Wort: Erklärung
Wort
Erklärung
Ich hoffe, jetzt alles richtig verstanden und erklärt zu haben. :) -- heuler06 16:44, 19. Jul. 2007 (CEST)
Ok das ist alles schon mal gut zu wissen (das meiste wusste ich schon :D), es ging mir weniger darum wie ich das mit der Syntax erledige sondern darum, wie es für den Leser am besten ist vom Aufbau um sich am leichtesten zurecht zu finden und darum ein seitensprengendes Inhaltsverzeichnis zu vermeiden. Meiner Meinung nach sollten die Untermenus auf separaten Seiten untergebracht werden weil die Beschreibung des Bildfensters eigentlich schon viel Platz einnimmt. --Piupiu