Diskussion:Hauptseite:Archiv-2008

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

<< Zurück zur aktuellen Diskussionsseite

Auch Bücher außerhalb eines Lernbereiches?[Bearbeiten]

Ist Wikibooks eigentlich auch für Bücher gedacht, die nicht unbedingt Lehrbücher sind? Also Bücher zur Unterhaltung o.ä.? --Makaveli 20:10, 26. Feb. 2008 (CET)[Beantworten]

Eher nicht. --C64 20:32, 26. Feb. 2008 (CET)[Beantworten]


Weltfrauentag[Bearbeiten]

Ok, schön, dass ihr das auf eure Seite schreibt (das mit dem internationalen Frauentag). Aber, dann schreibt doch auch am 3. Nov. das hier hin (eine Analogie zum jetzigen Spruch):
"Glückwunsch an alle Leser und Autoren zum Weltmännertag!"
Das wäre Gleichberechtigung, wird es nicht gemacht ist es einfach nur Diskriminierung der Männer, weil man ihnen zu einem solchen Tag nicht gratuliert! Wollen wir Männer uns wirklich in allem bevormunden lassen, wollen wir wirklich, dass wir unterdrückt werden werden (Futur) und wollen wir diese Unterdrückung einfach hinnehmen oder vielmehr für Gleichberechtigung (=wirkliche Gleichberechtigung) sorgen und alles ebenso für uns einfordern, was auch die Frauen für sich einfordern oder was ihnen (in diskriminierender Weise gegenüber den Männern) einfach so gegeben wird?
Fazit: Schreibt auch den Weltmännertag am 3. November aus - sonst wird hier ganz klar differenziert, zwischen Frau (=ok, dann machen wir das) oder Mann (=der braucht das nicht) und das ist Diskriminierung, was im GG verboten ist: Zitat des Artikels 3: "Artikel 3 (1) Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.
(2) Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin.
(3) Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden."
--84.160.114.87 14:33, 9. Mär. 2008 (CET)[Beantworten]

Wie man es macht: Man macht es falsch. ;-)
  1. Dass du den Gruß an die weiblichen Leser und Autoren noch siehst, liegt am Cache. Die Meldung wurde heute morgen kurz nach 8 Uhr entfernt. ;-)
  2. Dieser oder ähnliche Einwürfe von wegen Diskriminierung, wenn man das eine macht und das andere nicht, kommen/kamen beim Adventskalender auch. Bei der nächsten Gelegenheit wird das bestimmt auch wieder kommen.
Deshalb nun einmal folgendes:
Jeder, der sich deshalb auf das Grundgesetz beruft, sollte zuvörderst einmal Art. 1 Abs. 3 GG lesen. Dort steht nämlich, wen die Grundrechte binden. Die Wikimedia Foundation im Allgemeinen oder Wikibooks im Besonderen ist leider nicht aufgeführt. ;-) Also gelten die Grundrechte auch nicht direkt, sodass niemand einen Anspruch darauf hat, irgendetwas zu bekommen oder Gleichberechtigung zu fordern. Jedoch gibt es eine Drittwirkung der Grundrechte, da sie die geltende Wertordnung abbilden. Da aber zwischen den Lesern und Autoren in welcher Richtung und in welcher Gruppierung auch immer keine Verbindlichkeiten bestehen, kann die durch die Grundrechte abgebildete Wertordnung auch nicht über die Generalklauseln Eingang in das Miteinander finden. Folglich ist jedes Berufen auf irgendwelche Artikel sinn- und fruchtlos.
Ein besserer Ansatz wäre, die Wikiquette zu bemühen oder andere Werte, die hier vorherrschen. Das nur als kleiner Tipp nebenbei. ;-)
-- heuler06 15:04, 9. Mär. 2008 (CET)[Beantworten]
An die IP: Du hättest besser lesen sollen, was du zitierst: Der Staat ... wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin. Wir auch, freiwillig. Auf Wikibooks ist der Anteil von Autorinnen deutlich kleiner als der Anteil von Autoren. -- Klartext 15:15, 9. Mär. 2008 (CET)[Beantworten]
Tag auch, ich habe es ja nicht erzwingen wollen, dass man das dann einbindet (--> GG)! Ich wollte nur zeigen, dass es durchaus ein Wert/Ziel ist, der erstrebenswert ist. Ich halte es dennoch für sinnvoll jedem das Gleiche zu gewähren. Ich begrüße es durchaus, wenn man das in Aktionen ein- oder zweimal im Jahr macht (sonst wird es zu aufdringlich, wenn man es öfters macht) aber dann soll es doch BITTE für alle gleich sein. Ich darf hier mal aus dem Film Stand&Deliver eine Idee aufnehmen, der Film basiert auf einer realen Geschichte. Dort wird angesprochen, dass es zwei Arten von "Diskriminierung" (Zitat aus dem Film, zumindest so in etwa) gibt:
  1. man schließt jemanden wegen seiner Herkunft, Ausehen, ect. aus der Gemeinschaft aus oder
  2. man integriert jemand in die Gemeinschaft "nur wegen" seiner Herkunft, Ausehen, ect.
Und genau das passiert hier, es gibt ja gerade auch hier "mehr Männer" (s.o.), ich sage nicht, dass man Frauen deshalb ausschließen soll und ihnen keine Anzeige schalten soll, aber so sollte man ihnen doch nicht etwas gewähren, nur weil sie weniger sind, und es gleichzeitig anderen verwähren!
Wem würde es denn schaden, am 3. Nov. eine Anzeige zu schalten? Niemandem, es wird doch wohl noch möglich sein alle -Männer, wie Frauen- gleich zu behandeln, oder sind Männer schon auf verlorenem Posten? --84.160.74.71 18:30, 9. Mär. 2008 (CET)[Beantworten]

wikibooks deutsch anmeldung[Bearbeiten]

kann mir jemansd bitte sagen, ob ich automatisch eingeloggt werde wenn ich über wikimedia.de wikibooks öffne?


Ich bin über die englische seite dahin gekommen und habe dort auch einen acount eröfnen müßen. danke und gruß Thomas.

Da es noch keinen Single User Login gibt, musst du dich auf jedem Wikimedia-Projekt extra anmelden.
Wenn du dann ein Benutzerkonto hast, kannst du beim Einloggen einstellen, dass du dauerhaft eingeloggt bleiben möchtest. Machst du das auf allen Projekten, kannst du zwischen den Projekten hin und her springen und musst nichts mehr eintippen. :) -- heuler06 18:59, 12. Mär. 2008 (CET)[Beantworten]

Photographie?[Bearbeiten]

Hallo, ich hab heute lange in den Wikibooks gesucht und nichts gefunden, zu mindest nicht in den Bücherregalen, da es aber auch sein kann, dass ich einfach nur nicht richtig geguckt habe. Ich hab hier zu Hause ein halb fertiges Buch, eine Anleitung mit Tipps für die Photographie. Wenn es das hier noch nicht gibt, würde ich das Buch in einer schlaflosen Nacht fertigschreiben und dann Wikibooks spenden. --Oceancetaceen 21:04, 17. Jun. 2008 (CEST)[Beantworten]

Dein erster Beitrag wurde auch schon gesehen. ;-) Drämmeln bringt selten etwas. Ich habe jetzt zwei Bücher gefunden, die sich (teilweise) damit beschäftigen: Digitale Bildbearbeitung und Astrophotographie. Du kannst dich also daran zu schaffen machen. Das hättest du auch können, wenn es schon ein anderes gegeben hätte. Bei zu großen Überschneidungen hätte dich schon jemand darauf aufmerksam gemacht. ;-) -- heuler06 21:25, 17. Jun. 2008 (CEST)[Beantworten]
Lieber Fragen...Danke :-)--Oceancetaceen 21:32, 17. Jun. 2008 (CEST)[Beantworten]
Manchmal hat man ein Brett vor dem Kopf

Wikibooks für's Handy![Bearbeiten]

Hinweis: Wohl schon seit einiger Zeit gibt es dank der Sevenval AG eine Mobiltelefon-Version für Wikibooks: http://de.wikibooks.7val.com/ --Melancholie 17:46, 26. Okt. 2008 (CET)[Beantworten]

Adventskalenderfunktion vom Vorjahr[Bearbeiten]

Jetzt am 11. Dez. ist es schon fast etwas zu spät, aber könnte man in der Kopfzeile die Adventskalenderfunktion vom Vorjahr wieder einbauen? Ich weiß nicht wo die gespeichert ist, und in welcher History ich zurückblättern müsste. Doch ich fand es besser als einem angezeigt wurde: Heute darfst du das 12 Türchen im Adventskalender öffnen.

Gruß --mjchael 17:32, 11. Dez. 2008 (CET)[Beantworten]

Das würde zwar gehen (unter MediaWiki:Sitenotice). Allerdings würde die Mehrzahl der nicht angemeldeten Leser meistens nur den falschen Tag zu sehen bekommen. Nicht angemeldete Benutzer werden nämlich hauptsächlich aus dem Cache bedient, um Serverkapazitäten zu sparen. Sie sehen also nur die Version, die irgendwann mal erstellt wurde. Das fällt im normalen Betrieb gar nicht bis selten auf. Bei etwas Dynamischem wird es jedoch sofort ersichtlich. Letztes Jahr war es beispielsweise so, dass am 17. Dezember bei den meisten Seiten oben immer noch der 9. drin stand. Das finde ich persönlich nun nicht so toll, weshalb ich grundsätzlich dagegen bin. :/ -- heuler06 17:46, 11. Dez. 2008 (CET)[Beantworten]

Klar! So gesehen ist das natürlich besser für die User. Antrag zurückgenommen! Gruß :o) --mjchael 18:06, 11. Dez. 2008 (CET)[Beantworten]

Lilipond-Plugin auch für die Wikibooks?[Bearbeiten]

Ich habe in einer Wiki für Lehrer gesehen, dass diese Wiki das Lilypond-Plugin verwendet. *[http://wiki.zum.de/Hilfe:Notensatz] Lässt sich dieses Plugin nicht auch für die Wikibooks einrichten? Es wäre enorm hilfreich für alle Musikprojekte!

Gruß --mjchael 16:49, 16. Dez. 2008 (CET)[Beantworten]
Wenn du herausbekommst, welche Extension das ist, können wir uns das mal ansehen. Auf die Schnelle habe ich bei http://www.mediawiki.org nur mw:Extension:LilyPond gefunden. Das scheint sie aber nicht zu sein. Die Erweiterung Lilypond wird aber vermutlich nicht freigeschaltet werden, weil sie noch nicht den Status stable hat.
Möchtest du gerne eine Erweiterung aktiviert haben, sollten folgende Voraussetzungen vorliegen:
  • der Status der Erweiterung ist stable
  • es liegt ein zustimmendes Meinungsbild vor
Ist das der Fall, wird jemand einen Bugreport schreiben bei bugzilla: und die Serveradmins schalten es dann frei, wenn es ihrer Ansicht nach nicht zu viele Ressourcen verschlingt.
Viele Grüße
heuler06 17:13, 16. Dez. 2008 (CET)[Beantworten]
laut http://lilypond.org/web/ ist die Version 2.10.33 stable.--mjchael 18:19, 16. Dez. 2008 (CET)[Beantworten]
Lilypond mag nach eigener Angabe stable sein, aber darum geht es nur in zweiter Linie.
Die Mediawiki Erweiterung die Lilypond in Mediawiki intregiert muss ebenfalls stable sein und, jenach dem, noch von einem "Hochrangigen" Entwickler/Serveradministrator (Brion Viber, Tim Starling) freigegeben werden.
-- MichaelFrey 18:50, 16. Dez. 2008 (CET)[Beantworten]
Was das ganze Procedere angeht, ist es für mich ein wenig zu viel, alles zu überblicken. Daher finde ich es gut, dass ihr euch da besser auskennt. Wie dem auch sei, ich habe hier ein Meinungsbild gestartet, und auch auf den Commons eine Diskusion auf engl. und deutsch gestartet. Ich hoffe, kompetentere Personen nehmen sich des Pluggin an. Danke für euere Infos --mjchael 11:42, 17. Dez. 2008 (CET)[Beantworten]