Diskussion:Inkscape/ bw2svg

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Belegexemplar[Bearbeiten]

Das Bild ist schon eine etwas ältere Zeichnung von mir, die ich gerade vektorisiert habe, andere Versuche waren etwas besser, aber an den Vorlagen habe ich keinerlei Rechte (auch wenn ich die verwenden darf). Im Original habe ich via Paint noch Schatten hinzugefügt und das Bild koloriert, dass sieht etwas besser aus. Inkscape hat (leider) die Ränder breiter gemacht, weshalb einige Details (z. B. die Augen) nicht mehr so schön sind. Mit den Einstellungen muss ich noch was spielen... --InselFahrer 21:20, 29. Aug 2006 (UTC)

Da hat jemand Übung :) Comicfiguren sind leider nicht meine Stärke, ich zeichne eher Landschaften und so. Die Ränder kannst du vielleicht etwas schmaler machen, wenn du mit dem Schwellwert etwas herumspielst.lg – Simon / ?! 16:22, 30. Aug 2006 (CEST)


Also ich habe alle Schritte beachtet. Dennoch scheinen die beiden beschriebenen Versionen von Gimp und Inkscape total veraltet zu sein. Ich kann mir es sonst nicht erklären, warum es in meinen beiden neuen Versionen von Gimp (2.6.x) und Inskcape (0.47) gar nicht geht.

Veraltete Versionen[Bearbeiten]

Den Zauberstab findet Ihr im neuen Gimp mit dem Buchstaben U und die Farben lassen sich ganz einfach unter dem Reiter Colours bearbeiten, z.B. invertieren