Diskussion:Internet für Anfänger

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Namensgebung[Bearbeiten]

Es wird Zeit, den Buchanfang in Kapitel aufzuteilen. Ich wollte es ursprünglich wie mit Computerhardware für Anfänger machen: Von den 190 Seiten Computerhardware werden 40 für diese „Anfänger-Druckversion“ verwendet. Das „Hauptbuch“ kann unbeschränkt weiter wachsen. Allerdings erscheint es mir unglaublich vermessen, ein Buch mit dem Titel „Internet“ auf Kiel zu legen, um daraus ein oder mehrere Anfängerbücher zu erstellen. Auf den Titelbestandteil „... für Anfänger“ möchte ich nicht verzichten, es sind noch mehr Bücher auf Anfänger-Niveau geplant. Vielleicht sollte ich den Seitentitel auf "IfA" kürzen? Wer hat eine Idee? -- Klaus 22:10, 20. Nov. 2009 (CET)

So lange der Titel frei ist, nimm ihn. Was ich bei "IfA" schlecht finde, ist, dass man das Buch nicht findet, wenn man Internet und Anfänger in die SM deiner Wahl eingibt. Außerdem ist IfA nicht besonders geläufig, weswegen niemand danach sucht, das ist wie etwa "Fs" für Folksprak zu verwenden oder "Medizin kk" für "Medizin Kurz und Knapp". Der Autor hat eine Vorstellung was dieser Titel bedeuten könnte, aber den meisten Außenstehenden fehlt diese Vorstellung. Du besetzt as Lemma ja nicht vollständig, da "Internet für Ahnungslose", "Internet für Dummys", "Internet für blutige Anfänger", "Internet für Amateure", "Internet von 0 auf 100" und auch "Internet für Einsteiger" frei sind. -- ThePacker 22:29, 20. Nov. 2009 (CET)
Auch meine Meinung. Der Name ist so wie er ist perfekt und lässt sich einfach finden. --Aussprech 13:11, 17. Aug. 2016 (CEST)