Diskussion:Kochbuch/ Spaghetti alla carbonara

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Also die Menge an Sahne ist sicher falsch. Wenn überhaupt, gehört Sahne nur löffelweise dran. Dafür aber pro Person ein Ei (oder Eidotter). Jedenfalls, wenn es halbwegs originalgetreu sein soll. Gruß, Rainer

Kann sein. Ich hab das Rezept reingestellt, das ich immer verwende; es soll nur ein Vorschlag sein. Ich hab' nun in verschiedenen Kochbüchern nachgeschaut und mehrere abweichende Rezepte gefunden. Die Differenzen kommen wohl auch daher, dass die Spaghetti einerseits als Vorspeise - vor allem im italienischen (Sprach-)Raum -, andererseits als Hauptspeise gedacht sind.
Ich versuche das Rezept nun anzupassen: 4 statt 2 Eier und nur 2EL Sahne, die alte Version werde ich als Variation in Tipps/Anmerkungen aufnehmen (es ist hier nicht üblich 'Variationen' als eigenen Titel zu haben, oder?) mfg Peter.Stadler 12:20, 21. Jan 2006 (UTC)

Die Menge an Sahne ist sicher falsch weil in Carbonara gibts KEINE Sahne. Punkt. Schluss. In Italien Pasta gerichte sind keine Vorspeise und keine Hauptspeise. Pasta, wie Risotto oder Minestrone, oder eine Suppe, ist die erste Gang. Ganz selten wir haben Haupt gerichte, bekannt als Piatto Unico, wie in Deutschland