Diskussion:Mathe für Nicht-Freaks: Differenz, symmetrische Differenz und Komplement

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schreibweise für das Komplement[Bearbeiten]

Um deutlicher zu machen, dass das Komplement eine einstellige Verknüpfung ist - so wie beispielsweise die Negation oder das Vorzeichen , würde ich die Schreibweise in diesem Projekt anstelle der Potenzschreibweise vorziehen. Die Potenzschreibweise ist mehrdeutig und macht unnötige Probleme. Jürgen-Michael Glubrecht 12:45, 14. Sep. 2018 (CEST)

@Jürgen-Michael Glubrecht: Anstelle von bin ich für die Schreibweise , welche in meine Augen schöner aussieht. habe ich selten in mathematischen Texten gesehen. Wie findest du diese Schreibweise? -- Stephan Kulla 17:13, 16. Sep. 2018 (CEST)
@Stephan Kulla: Ja, es ist richtig, dass die häufiger benutzt wird, aber in der Mathematischen Logik wird bevorzugt. Das liegt daran, dass dort oft die Verknüpfung genannt werden muss. Das lässt sich mit dem hochgestellten "c" nicht wirklich gut machen. Jürgen-Michael Glubrecht 18:48, 16. Sep. 2018 (CEST)
@Jürgen-Michael Glubrecht: Wenn du verwendest, kannst du dies direkt machen. Ansonsten kannst du auf Mathe für Nicht-Freaks: Umfragen eine Umfrage zur Schreibweise erstellen. Dann schauen wir, was die Community denkt. -- Stephan Kulla 18:54, 16. Sep. 2018 (CEST)
@Stephan Kulla: So wichtig ist es mir nicht. Die Schreibweise im Kapitel Mathe für Nicht-Freaks: Boolesche Algebra habe ich angepasst und benutze das hochgestellte . Dann kann man die Operation mit ansprechen. Jürgen-Michael Glubrecht 21:52, 16. Sep. 2018 (CEST)