GNU R: install.packages

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche

EDV GNU R Befehlsübersicht

install.packages("mypkg") installiert das Zusatzpaket mypkg

Handhabung[Bearbeiten]

R bietet eine enorme Anzahl an Zusatzpaketen. Wenn der Computer mit dem Internet verbunden ist, können diese Zusatzpakete bequem aus der R-Konsole installiert werden.

Um das Zusatzpaket Hmisc zu installieren, geben Sie ein:

install.packages("Hmisc")

Manche Pakete benötigen weitere Zusatzpakete. Diese werden direkt mitinstalliert, wenn Sie den Befehl erweitern:

install.packages("Hmisc", dependencies = TRUE)

Eine Liste aller zur Verfügung stehenden Zusatzpakete finden Sie unter: http://cran.mirroring.de/src/contrib/PACKAGES.html

Zum Deinstallieren wird der Befehl remove.packages(PACKAGE) verwendet, wobei PACKAGE durch den entsprechenden Paketnamen zu ersetzen ist.

Zusatzpakete aktivieren[Bearbeiten]

Bitte beachten Sie, dass die Funktionen der Zusatzpakete zunächst nicht aufgerufen werden können! Hierfür müssen Sie das entsprechende Paket zuerst mit library(PAKETNAME) aktivieren. Um beispielsweise das „Hmisc“-Paket zu aktivieren, geben Sie also ein:

> library(Hmisc)


Wenn die Funktionen der Zusatzpakete nicht mehr benötigt werden, können diese mit detach(“package:PAKETNAME“) deaktiviert werden, in unserem Fall also per:

> detach("package:Hmisc")


Innerhalb von R Scripten können Zusatzpakete mit folgender Zeile geladen werden:

require(Hmisc)

Zusatzpakete aktualisieren[Bearbeiten]

Die R-Basis- und Zusatzpakete lassen sich mit update.packages() aktualisieren.

siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]


EDV GNU R Befehlsübersicht