Geschlecht und Identität/ Einleitung/ Recht/ Zuzahlung zu den Medikamenten

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Es ist relativ einfach sich von der Zuzahlung zu den Medikamenten befreien zu lassen. Du benötigst eine Anerkennung einer chronischen Krankheit, was bei Transsexualität der Fall ist. Um es zu beantragen gibt es ein Formular bei Deiner Krankenkasse, welches Dein Hausarzt ausfüllen muss. Sobald Deine Zuzahlungsgenze im Jahr erreicht ist, hier zählen alle Zuzahlungen auch Rezeptgebühren kannst Du die Befreiung von weiteren Zuzahlungen in Form eines Befreiungsausweises beantragen, oder die über den Betrag von 45 bzw. 90 Euro hinausgehenden Betrag dir von der Krankenkasse zurück erstatten lassen.