Handball – Taktik für Jugendliche: Die fünf W

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die fünf W[Bearbeiten]

Taktik versucht Euch für jede Situation während eines Spiels Antworten auf fünf Fragen zu geben: siehe Tabelle 1.

Tabelle 1: Fünf W der Taktik

Was?
Taktik gibt Euch eine Hilfe, was Ihr genau tun könnt,
also wie Ihr Euch während Eines Spieles verhalten könnt.
Taktik leitet Euch an.
Wie?
Taktik gibt Euch genaue Regeln, wie Ihr etwas genau ausführen solltet,
also wie Ihr etwas bestimmtes erreichen könnt und was Ihr dabei genau beachten könnt.
Taktik erklärt Euch.
Wozu?
Gute Taktik versucht Euch auch immer eine Antwort zu geben auf Eure Frage,
wozu Ihr Euch denn genau in einer bestimmten Weise verhalten könnt.
Taktik begründet für Euch.
Wann?
Natürlich kommt es sehr darauf an, wann Ihr ein bestimmtes taktisches Verhalten genau anwendet,
damit Eure Taktik auch funktioniert. Taktik zeigt Euch also,
wann Ihr am Besten etwas Bestimmtes machen könnt.
Taktik setzt Euch ein.
Wo?
Und Taktik sagt Euch, wo Ihr euch gerade aufhalten solltet.
Ein spezielles Verhalten kann auch nur dann richtig gut wirken,
wenn es am richtigen Ort des Spielfeldes zur richtigen Zeit eingesetzt wird.
Taktik teilt Euch zu.

Taktik beschäftigt sich viel mit Orten auf dem Spielfeld - mit sogenannten Positionen - die Ihr als einzelne Spieler während eines Spiels einnehmt. Diese Positionen können zu ganzen Spielsystemen zusammengefasst werden. Was es damit genau auf sich hat, schauen wir uns in den folgenden Kapiteln näher an.

Zurück zu Was ist Taktik? Zurück zu Was ist Taktik? | Hoch zum Inhaltsverzeichnis Hoch zum Inhaltsverzeichnis | Vor zu Die Positionen Vor zu Die Positionen