Hauptseite/ Zufälliges Buch

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Relativistische Mechanik

Ende des 19. Jahrhunderts zeigten Experimente die Grenzen der „klassischen Mechanik“ auf. Es erwies sich als sinnlos, von einem ruhenden und einem bewegten Bezugssystem zu sprechen: Es gibt nur noch relativ zueinander ruhende bzw. bewegte Bezugssysteme. Die Vorstellung einer „absoluten Zeit“ (Newton) musste aufgegeben werden. Dies sollte sich als die fundamentale Erkenntnis der Speziellen Relativitätstheorie erweisen.  

… Buch lesen