Hilfe:Wunschliste Hilfethemen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wenn du zu einem Thema keine Hilfe findest, schreibe es einfach hier rein! Dann werden wir das Lehrbuch verbessern. Das betrifft grundsätzliche Fragen, die einer allgemeinen Hilfe bedürfen. Konkrete Fragen zu Einzelpunkten passen besser auf Ich brauche Hilfe.

Wie gehe ich mit dem Titelschutz um?[Bearbeiten]

oder: Wo schlage ich nach, ob mein Buch den gewünschten Titel haben darf?

Unter Buchtitel in Wikipedia findest du eine kurze Erklärung zum Titelschutz. Ein guter Start für die Recherche kann die Titelsuche bei deinem Online-Buchhändler sein. Bedenke, dass dieser nur die Titel veröffentlichter Bücher kennt.

Weblinks[Bearbeiten]

(diese Weblinks sind aus der Wikipedia übernommen)

Bitte beachten Sie den Hinweis zu Rechtsthemen der Wikipedia, der auch für Wikibooks gilt!

Kapitel aufteilen[Bearbeiten]

Hilfe:Kapitel aufteilen hat mir nicht wirklich weiter geholfen. Wie geht man denn jetzt am besten vor, wenn man ein Kapitel in mehrere Kapitel aufteilen will/muss, z.B. weil die 32 kB-Grenze naht, oder auch nur, weil man die Übersichtlichkeit des Buches verbessern will? Verschieben lässt sich ja nur das ganze Kapitel. Ist folgendes Vorgehen sinnvoll oder gibt es einen besseren Weg?

  • neue (Unter)-Kapitel anlegen
  • Teile des ursprünglichen Kapitels in die neu angelegten (Unter)-Kapitel kopieren
  • Diskussion und Autorenliste kopieren
  • umschreiben aller Links, die auf das alte Kapitel verweisen
  • altes Kapitel löschen bzw. umgestalten

Darf ich mir das Kopieren der Autorenliste sparen, wenn ich selbst alle Edits an dem entsprechendem Kapitel vorgenommen habe?
--Skoepp 18:08, 2. Jan. 2007 (CET)

Habe erst Freitag Zeit für ausführliche Antwort, darum kurz:
Wenn alle Beiträge (welche Schöpfungshöhe haben) von dir sind, brauchst du keine Autorenliste, denn du bist vom neu angelegten Kapitel der Autor.
Trenne vor allem die Teile als neue Kapitel heraus, die außer dir keine anderen Bearbeiter haben. Den Teil mit mehreren Coautoren verschiebst du zum neuen Namen.

-- Klaus 22:27, 2. Jan. 2007 (CET)

Druckversion erstellen[Bearbeiten]

1. Ich will in der Druckversion an bestimmten Stellen eine neue Seite erzwingen.

Ein < p > zwischen den : { {...} }-Zeilen funktioniert nicht.

2. Gibt es eigentlich Möglichkeiten Seitenzahlen sowie Stichwortverzeichnisse zu generieren ?

Vielen Dank ! --Uli.schell 12:32, 28. Feb. 2014 (CET)

zu 1. Ein Seitenumbruch durch das Element <p> allein kann nicht ohne Weiteres funktionieren, denn das bezeichnet einen Absatz. Der Zusammenhang mit einer Vorlage ist mir ohne nähere Erläuterungen unklar. Aber zusammen mit einem der CSS-Elemente page-break sollte es möglich sein. Lass dich von dieser Anleitung inspirieren.
zu 2. Zu Seitenzahlen kann ich nichts sagen. Das müsste eigentlich irgendwie möglich sein; es könnte aber auch sein, dass die erst durch Druckvorschau des Browsers erzeugt werden.
Ein Stichwortverzeichnis ist kaum möglich; das benötigt auf jeden Fall umfangreiche manuelle Arbeit. (Irgendwie hatte ich das Thema einmal angesprochen; ich erinnere mich aber nicht, ob das unter Ich brauche Hilfe (also zu finden in einem der Archive) oder bei wb2pdf oder in einer persönlichen Diskussion mit Dirk war. Für die Einführung in SQL habe ich zunächst mit wb2pdf eine LaTeX-Version erstellt und im LaTeX-Quelltext jeden Begriff einzeln markiert und daraus einen dreiteiligen Index erstellt (in der PDF-Version nicht enthalten, nur in der gedruckten Fassung).
Gruß Jürgen 13:13, 28. Feb. 2014 (CET)
Hallo Jürgen,
In der Druckversion klappt das Erzeugen einer neuen Seite mit einem tag wie <h2 style="page-break-before:always">newpageTitle</h2>. Aber bei der Generierung der .pdf-Ausgabe (Drucken/exportieren-> Als PDF herunterladen) sind die Seitenvorschübe wieder weg.
Die gleiche Situation habe ich mit dem Inhaltsverzeichnis. In der Druckversion erscheint es, bei der pdf-Ausgabe ist es weg.
Gibt es da Parameter (die ich evtl. übersehen habe)?
Wenn das klappt, wär's toll ! Alternativ (Plan B, Wenn's sein muss) wb2pdf. Dann würde ich aber auch das Thema Index nochmals angehen. Ich würde irgendwelche Tags nach dem Motto <--!<index>-->gucknach<--!</index>--> einfügen und in load.py ersetzen durch \index{gucknach}. Dann muss ich in LaTex nicht viel tun. Sinnvoll?
Viele Grüße --Uli.schell 11:52, 6. Mär. 2014 (CET)
Gaaaanz dickes Komopliment an Dirk Hünniger! Mittels {{Latex Index|Indexeintrag}} klappt die Index-Erstellung über wb2pdf hervorragend. Mittels verschachtelter Tabellen läßt sich die Einteilung von Tabellen hervorragend steuern. Die Linien kriegt man gut hin, wenn man in der zweiten Tabelle sowas wie {| class="wikitable" border="1" style="margin: 1em auto 1em auto" align="left" vorgibt. Danke für die große Hilfe!--Uli.schell 12:29, 27. Mai 2014 (CEST)