Hilfe Diskussion:Wikibooks-Lehrbuch/ Projektentwicklung/ Status Vorlage

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vorlage Status 2 – Farbsehbeeinträchtigung[Bearbeiten]

Eigentlich wollte ich es direkt ändern, aber möglicherweise ist es cleverer die Änderung etwas größer aufzuziehen. Status sollte die empfohlene Vorlage für Farbsehschwache sein und nicht Status2. Dort sind die Kontraste höher. Das ist bei der Beschreibungsübertragung aus den Vorlagenseiten falsch übernommen worden. Weiterhin könnte man dann direkt alle Bücher, die die Vorlage2 benutzen, umbauen und danach die Vorlage2 löschen? Ich würd auch den Umbau übernehmen und bescheid sagen, wenn die Vorlage2 nicht mehr verwendet wird. Meinungen? Woanders diskutieren? So lassen, weil ich zu wenig Erfahrung hab ;-)? Gruß Axel --HirnSpuk 14:36, 16. Aug. 2016 (CEST)

OK, mach es. -- Klaus 03:30, 17. Aug. 2016 (CEST)

Wenn das so ist, kann die Status2 in folgender Reihenfolge entfernt werden: zuerst in eine Weiterleitung auf Status umwandeln (wenn ich mich nicht sehr irre, funktioniert das mit Vorlagen) und dann nach und nach alle Kapitel umstellen. (Das müsste auch mein Bot erledigen können; aber das muss ich erst noch genauer prüfen.) -- Jürgen 08:21, 17. Aug. 2016 (CEST)

Alles klar. Sag bescheid, wenn Du durch bist mit prüfen. Wegen mir isses nicht eilig, war jetzt lange so und fällt bestimmt auch nicht weiter auf, wenns noch ne Weile so bleibt. Da demnächst die Änderungen bezüglich der Knöpfe anstehen, hat das auch erstmal Vorrang. Was nach Prüfung, Tasten umbauen und ggf. Bot noch übrig ist, kann ich dann machen. Gruß Axel --HirnSpuk 12:44, 17. Aug. 2016 (CEST)

Bitte nicht wundern: Ich arbeite zz. nach persönlichen Prioritäten (und nicht alles ist in WB zu sehen). Danke für deine Umstell-Aktion; nur ein kleiner Hinweis: Deine Zusammenfassung verwirrt etwas, das liest sich wie "ändere Status in Status2"; der Pfeil bedeutet so etwas wie von -> nach. Du meinst es natürlich umgekehrt. -- Jürgen 12:25, 6. Sep. 2016 (CEST)

Jap, danke. Hab ich schon angepasst und kann es jetzt bei den ersten paar Sachen ja nicht mehr ändern. Kein Problem, komm ich Dir damit irgendwie in die Quere? Oder ist es egal? Hab vergessen, dass Du ja nochmal gucken wolltest, entschuldige bitte, und da die Knöpfe sich ja etwas ziehen, dachte ich, ich fang schonmal an. Gruß Axel --HirnSpuk 12:32, 6. Sep. 2016 (CEST)

Zusätzliche Rückmeldung: Ich habe bei einigen Buchprojekten die Änderung angekündigt. Turelion benutzt Status2 stark im Schachbuch und möchte sie, wenn ich das richtig verstanden habe, gern weiter nutzen. Damit wäre ein starkes Argument für den Erhalt vorhanden? Ich warte mal ab und melde mich wieder, falls er nochwas sagt. Die Hilfeseite habe ich soweit umgebaut, dass sie zumindest nicht mehr falsch ist. Damit könnten wir uns hier theoretisch wieder schlafen legen? Einheitliches Wikibooks fänd ich schön, aber im Prinzip kann ja jeder Autor machen, was er will (zumindest diesbezüglich ;-)). Ein Revert der von mir umgebauten Seiten sollte nicht nötig sein, da verwaist. Gruß Axel --HirnSpuk 00:39, 7. Sep. 2016 (CEST)

Ergänzung: Turelion findet es einheitlich zwar besser, mag aber Status 1 nicht, da teilweise zu hell. Folge, wir sollten alles erstmal so lassen, wie gehabt. Falls jemand vorbeikommt, der sich einer neuen Vorlagengestaltung annehmen möchte, stellt sich wahrscheinlich niemand quer. Bedingungen könnten sein:

  • visuell gefällig (damits nicht weh tut und damit "verschmlimmbessert" wird)
  • sinnvolle Kontraste für Farbsehschwache (Achtung, es gibt auch Blau-Gelb-Blindheit etc. Farben sind okay, aber die zugrundeliegende subjektive Helligkeit sollte passen. Im Grafikprogramm in Monochrom wandeln kann hier einen guten Hinweis geben.)
  • sinnvolle Kontraste gegen weiß (Nicht wie das helle gelb im mittleren Bereich von Status)

Gegen eine einfarbige Gestaltung spricht in meinen Augen:

  • aufgrund der feinen Struktur, mangelnde Erkennbarkeit der genauen Stufe im Bereich 20-40% und 70-90%.

Turelion und ich haben rot – lachsrosa – grün probiert. s.u.Beizeiten lad ich die Datei mal hoch. War ganz okay, aber ohne gestalterisches Fachwissen nicht okay genug, um eine ernstzunehmende Änderung anzuschieben. Eine weitere Idee war eine svg zu bauen, wo es eine Basisfarbkombination gibt, sich aber jeder seine Farbskala hinkonfigurieren kann. Gruß Axel--HirnSpuk 10:03, 12. Sep. 2016 (CEST)

PS: Farbtests, falls sich jemand austoben möchte (unten rechts ist Status mit Farbe leicht raus und hellem Rahmen, was aber mangels Kontrast keine schöne Lösung wäre) --HirnSpuk 01:03, 15. Sep. 2016 (CEST):

Satus-Wikibooks-Farbtests.png