Italienisch/ Konjunktion

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche

Konjunktionen sind in jeder Sprache ein schweres Kapitel. Im Italienischen gibt es sehr viele. Nach vielen wird der Konjunktiv verwendet.

Hier einige wenige Beispiele
  • affinché = damit
  • siccome = da / weil (Satzanfang)
  • perchè = da / weil (Nebensatzeinleitung)
  • perché + Konjunktiv = damit
  • sebbene = obwohl
  • benché = obwohl
  • purché = wenn nur
  • bensi = sondern
  • bensi! = ja, sicher / zugegeben
  • finche = Solange bis
  • fuorché = außer, nur nicht
  • ebbene = 1. na gut, 2. nur nicht
  • di modo che = so dass
  • sicché = so dass
  • chiunque = wer auch immer
  • dovunque = wo auch immer
  • qualunche = was auch immer


Wikibooks buchseite.svg Zurück zu Kombinierte Pronomen | One wikibook.svg Hoch zu Inhaltsverzeichnis | Wikibooks buchseite.svg Vor zu Satzbildung