Italienisch/ Konjunktion

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Konjunktionen sind in jeder Sprache ein schweres Kapitel. Im Italienischen gibt es sehr viele. Nach vielen wird der Konjunktiv verwendet.

Hier einige wenige Beispiele
  • affinché = damit
  • siccome = da / weil (Satzanfang)
  • perchè = da / weil (Nebensatzeinleitung)
  • perché + Konjunktiv = damit
  • sebbene = obwohl
  • benché = obwohl
  • purché = wenn nur
  • bensi = sondern
  • bensi! = ja, sicher / zugegeben
  • finche = Solange bis
  • fuorché = außer, nur nicht
  • ebbene = 1. na gut, 2. nur nicht
  • di modo che = so dass
  • sicché = so dass
  • chiunque = wer auch immer
  • dovunque = wo auch immer
  • qualunche = was auch immer


Wikibooks buchseite.svg Zurück zu Kombinierte Pronomen | One wikibook.svg Hoch zu Inhaltsverzeichnis | Wikibooks buchseite.svg Vor zu Satzbildung