Klassifikation der Expressionen und Ausdrucksverhalten/ Katalog Einführung

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zur Übersicht zum diesem Buch


Der Katalog


zur Klassifikation der Expressionen und Ausdrucksverhalten


Status:

  • Die Seite befindet sich im Aufbau.




Einleitung[Bearbeiten]

Dieser Teil stellt die Einträge von Ausdrucksverhalten und Ausdrucksmustern übersichtlich zusammen, die bereits im Katalog enthalten sind.

In diesem Teil der Arbeit wird der Katalog zusammengestellt. Hier ist die richtige Seite für Sie, wenn Sie wissen möchten, welche Ausdrucksmuster in der Literatur beschrieben wurden und welche inhaltliche Bedeutung den Ausdrucksverhalten zugeordnet wurden. Das Haup-Ordnungsprinzip dieser Seite ist auf den Begriff der Expression ausgerichtet.

Hinweis: Bis auf einige emotionale Ausdrücke (Primäremotionen) sind nur sehr wenige inhaltliche Bedeutungen durch moderne Forschungsergebnisse, Untersuchungen oder Experimente belegt und werden deshalb mit historischen oder anderen Quellen verlinkt. Es ist nicht möglich, sich bei einer weitergehenden Verwendung auf diese Klassifikation zu beziehen. Sie müssen deshalb immer den Autor zitieren, der in den Referenzen angegeben ist.

Hinweis: Keine verbale Bezeichnung irgend eines Schlüssels ist konstituierend, definierend oder wörtlich interpretier- oder übersetzbar. Sie ist auch nicht identisch damit, was sich ein einzelner Leser unter dem Wort vorstellen könnte, sondern dient nur der kurzen Handhabung. Der verbalen Bezeichnung muss auf der jeweiligen Beschreibungsseite ausdrücklich ein Inhalt zugeordnet werden.

Hinweis: Diese Arbeit befindet sich derzeit in der Materialsammungs- und Ordnungsphase. Sie finden die hier verlinkten Seiten unter Umständen noch nicht in einem zufriedenstellenden Zustand.

Listen[Bearbeiten]

Liste der Expressionsschlüssel[Bearbeiten]

Die Ordnung nach den Expressionsschlüsseln. Diese sind nominalskaliert, d.h. die Ziffernfolgen haben keine Bedeutung und sind numerische Namen. Neue Schlüssel sollten oberhalb der 1000 vergeben werden.










Liste der Musterschlüssel[Bearbeiten]

Die Ordnung nach den Musterschlüsseln. Diese sind nominalskaliert, d.h. die Ziffernfolgen haben keine Bedeutung und sind numerische Namen.

Listen von Geno- und Memoausdrücken[Bearbeiten]

Listen nach Lokalisationsklasse[Bearbeiten]

Mimik[Bearbeiten]

Brauenmienen B[Bearbeiten]

Augenmienen A[Bearbeiten]

Lidmienen L[Bearbeiten]

Wangenmienen W[Bearbeiten]

Mundmienen M[Bearbeiten]

Kiefermienen K[Bearbeiten]

Gestik[Bearbeiten]

Kopfgesten[Bearbeiten]

Rumpfgesten[Bearbeiten]

Arm- und Handgesten[Bearbeiten]

Fuß- und Beingesten[Bearbeiten]

Phonik[Bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten]