Kochbuch/ Kadala (Kichererbsen Masala)

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Überblick
Rezeptmenge für: 4 Personen
Energiegehalt: ?? kcal/?? kJ
Zeitbedarf: 90 Minuten
Schwierigkeitsgrad:

Problemlos

Kadala (Kichererbsen Masala)
Wird in Kerala mit Puttu zum Frühstück gegessen.


Zutaten[Bearbeiten]

1. Paste

  • 1 Tasse Kokosnuss, frisch geraspelt
  • 1 TL Chilis, getrocknet und zerbröckelt
  • 2 EL Korianderpulver
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 1/2 TL Pfeffer, gemahlen

2. Kichererbsen

  • 1 Tasse Kichererbsen (12h eingelegt)
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1/4 TL Zimtpulver, frisch gemahlen
  • 1/4 TL Nelken, frisch gemahlen
  • 2 cm Ingwer, ganz
  • 2 Chalotten, klein, gehackt
  • 4 Chili, grün, 1x zerbrochen
  • 6 Curryblätter

3. Seasoning

  • 4 EL Öl
  • 1 EL Senfsamen
  • 1 Zwiebel, klein, gehackt
  • 10 Curryblätter

Zubereitung[Bearbeiten]

1. Paste
Alle Zutaten ohne Öl braun rösten. Auskühlen lassen. Mit ca. 1/2 Tasse Wasser fein mixen. Ergibt eine Paste.

2. Kichererbsen
Alle Zutaten und die Paste in einem hohen Topf ca. 50 Minuten oder bis die Kichererbsen weich sind aber noch Biss haben kochen.

3. Seasoning
Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen, Senfsamen dazugeben (Deckel als Spritzschutz drauf legen) und die weiteren Zutaten nacheinander zufügen. 1 Minute rösten. Unter die Kichererbsen rühren und servieren.


Erfasst von: friedolin, 03.05.2005