Kochbuch/ Kokosnuss-Chutney

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Kokosnuss-Chutney
Kategorie: Indische Küche
Portionen: 6-8 Personen
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Problemlos
Hinweise
Vegetarisch: Vegan
Alkohol: Nein
Benötigtes Zubehör
Kokosnussraffel

Kokosnuss-Chutney wird in Südindien zu Idli, Dosas und Puttu serviert.

Zutaten[Bearbeiten]

  • 1 Kokosnuss, frisch geraspelt
  • 1/4 Zwiebel, grob gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, grob gehackt
  • 6 Chilis, grün
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 1 TL Salz

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Alle Zutaten in einer Küchenmaschine oder Mörser zu einer feinen Paste verarbeiten

Tipps/Anmerkungen[Bearbeiten]

Weiterverarbeitung

  • 1 EL Zwiebeln, gehackt und 1 Stängel Curryblätter, 1x zerreissen in 3 EL Öl 2 Minuten braten. Chutney mit etwas Wasser und Salz dazugeben und 4 Minuten weiter braten.

Erfasst von: friedolin, am 22.07.2007