Kochbuch/ Paprikawurst

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Überblick
Rezeptmenge für: beliebig
Zeitbedarf: 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht


Veganes Leben: Vorlage:Experiment


Eine Paprikawurst ist eine Variante der Seitan Bratwurst oder der Tofu Seitan Bratwurst.


Zutaten[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • siehe Seitan_Bratwurst
  • Zwiebel und Paprika in kleine Würfel schneiden. Leichtes Anbraten der Würfel verbessert den Geschmack.
  • Paprika, Paprikapulver und Chilies nach Geschmack in das trockene Glutenpulver mischen. Feste und flüssige Zutaten sollten möglichst vorher separat gemischt werden da der fertige Glutenteig sich nichtmehr leicht durchmischen läßt.
  • Für das Braten der Bratwürste empfiehlt sich eine eingeölte Anti-Haft Pfanne. Um die Würste auf einem Grill braten zu können sollten sie vorher gekocht werden, damit das Gluten seine gummiartige Konsistenz verliert.

Achtung[Bearbeiten]

Wenn Tofu und Paprika verwendet werden kann die Wurstmasse an Zusammenhalt verlieren. ( Bisher fehlt hier die Anleitung für die Verwendung von geeignetem veganen Kunstdarm ).

Siehe auch[Bearbeiten]