Kochbuch/ Spaghetti alla Turiddu

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Spaghetti alla Turridu ist ein italienisches Nudelgericht.

Zutaten[Bearbeiten]

  • 400 g Spaghetti
  • 400 g Tomatenfruchtfleisch
  • 50 g kleine schwarze Oliven
  • 1 EL Kapern
  • 4 Sardellen
  • 2 Essiggurken
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL geschnittener Basilikum
  • Oregano
  • Öl, Salz, Pfeffer

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Mit etwas Öl den gehackten Knoblauch anrösten und ein bisschen Pfeffer hinzugeben
  • Die geplätteten Sardellen, die gehackten Essiggurken, die Kapern und die entkernten Oliven dazugeben
  • Die Tomaten hinzufügen und alles für 15 Minuten kochen lassen. Je nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen
  • Inzwischen die Spaghetti je nach vorgegebener Zeit al dente kochen und den Sugo hinzugeben
  • Basilikum und Oregano darüberstreuen

Tipps/Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Damit die Spaghetti nicht zu sehr aneinander kleben kann man einen Spritzer Öl hinzugeben
  • Der Sugo lässt sich im Kühlschrank für längere Zeit aufbewahren
  • Zum Gericht empfiehlt sich ein leichter Weißwein