LaTeX-Wörterbuch: nicefrac

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nuvola apps bookcase.svg LaTeX-Kompendium Nuvola apps bookcase 1.svg LaTeX-Wörterbuch Gnome-mime-application-x-dvi.svg InDeX

\nicefrac
Art: Befehl
Modus: Mathematik und Text
Abhängigkeiten: nicefrac oder units

Beschreibung[Bearbeiten]

Der Befehl nicefrac erlaubt die Darstellung schräger Brüche, sowohl im Text- als auch im Mathematikmodus. Über den optionalen Befehl (z. B. texttt) kann ein Fontbefehl weitergereicht werden, der nur lokal wirkt.

Beispiel[Bearbeiten]

\nicefrac{3}{5} im Text und
$\nicefrac[\texttt]{f(x)}{x}$ in Mathematik

Dies ergibt dann so etwas ähnliches wie

3/5 im Text und f(x)/x in Mathematik

Hinweis[Bearbeiten]

Im Gegensatz zu frac wird nicefrac nicht als ein Objekt verarbeitet, sodass z.B. im folgenden Beispiel erstes funktioniert, aber zweites einen Fehler erzeugt.

$1^\frac{3}{5} $ %Funktioniert
$1^\nicefrac{3}{5}$ %Erzeugt Fehler
$1^{\nicefrac{3}{5}}$ %Umgeht diesen Fehler

Voraussetzungen[Bearbeiten]

Paket nicefrac oder Paket units — letzteres ruft das erstere mit auf.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]