Labormedizin: Blut-Untersuchungen - Gerinnung

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen



Blutstillung[Bearbeiten]

Thrombozytenzahl[Bearbeiten]

Biologische Bedeutung: Blutstillung (Thrombusbildung).

Messmethode:

Medium: EDTA, bei V.a. Pseudothrombopenie Wdh. mit Citrat-Röhrchen

Referenzwerte:

Parameter w m
Thrombos 150.000-400.000 /µl

Thrombozytose: Essentielle Thrombozytämie.

Thrombopenie:

  • Bildungsstörungen: Myelodysplastisches Syndrom, Aplasie, unter Chemotherapie, Knochenmarksverdrängung (z.B. bei Leukämie).
  • Erhöhter peripherer Verbrauch: Sepsis, Trauma, Vaskulitis, Heparin-induzierte Thrombopenie (HIT), autoimmunologisch (z.B. Idiopathische thrombozytopenische Purpura (ITP), paraneoplastisch), Mikroangiopathisch (Thrombotisch-thrombozytopenische Purpura (TTP, Moschcowitz-Syndrom), Hämolytisch-urämisches Syndrom (HUS)), Hypersplenismus.
  • Pseudothrombopenie: Fehlmessung durch Aggregation im EDTA-Medium.

Indikation: Routine-Bestimmung.

Thrombozytenfunktion[Bearbeiten]

Biologische und medizinische Bedeutung:

Halbwertszeit:

Medium:

Messmethode:

Störgrößen:

Referenzwerte:

Parameter w m

Pathologisch: ASS-Einnahme

Indikation:

Blutungszeit[Bearbeiten]

Biologische und medizinische Bedeutung:

Medium:

Messmethode:

Störgrößen:

Referenzwerte:

Parameter w m

Verlängerung: ASS-Einnahme, Vaskulopathie

Indikation:

Plasmatische Gerinnung[Bearbeiten]

Partielle Thromboplastinzeit (PTT)[Bearbeiten]

Biologische und medizinische Bedeutung: Die PTT reflektiert die Aktivität des intrinsischen (intravaskulären) Blutgerinnungssystems.

Medium:

Messmethode:

Störgrößen:

Referenzwerte:

Parameter w m

Verlängerung: Heparinisierung

Indikation: Monitoring einer laufenden Vollheparinisierung

Thrombinzeit (TZ)[Bearbeiten]

Biologische und medizinische Bedeutung:

Medium:

Messmethode:

Störgrößen:

Referenzwerte:

Parameter w m

Verminderung:

Erhöhung:

Indikation:

Quick / INR[Bearbeiten]

Biologische und medizinische Bedeutung: Der Quick bzw. INR reflektiert die Aktivität des extrinsischen Blutgerinnungssystems, das bei Gefäßverletzungen aktiviert wird.

Halbwertszeit:

Medium:

Messmethode:

Störgrößen:

Referenzwerte:

Parameter w m

Verlängerung: Cumarine, Rattengift-Intoxikation, Leberversagen (Syntheseparameter)

Indikation:

Fibrinogen[Bearbeiten]

Biologische und medizinische Bedeutung: Akute-Phase-Protein.

Halbwertszeit:

Medium:

Messmethode:

Störgrößen:

Referenzwerte:

Parameter w m

Verminderung:

Erhöhung: Akute-Phase-Reaktionen (Entzündung, Tumor)

Indikation:

D-Dimere[Bearbeiten]

Biologische und medizinische Bedeutung: Ausschluss Lungenembolie.

Halbwertszeit:

Medium:

Messmethode:

Störgrößen:

Referenzwerte:

Parameter w m

Normalwerte: Eine Lungenembolie ist unwahrscheinlich.

Erhöhung: Unspezifisch bei Thrombose, Lungenembolie, Akute-Phase-Reaktionen.

Indikation:

Abklärung hereditärer Störungen[Bearbeiten]

Hinweis: Genetische Untersuchungen erfordern das Einverständnis des Patienten! Gründe: Versicherungsrechtliche Konsequenzen (z.B. Berufshaftpflicht), Ergebnisse sind auch für andere Familienmitglieder relevant u.a.m.

APC-Resistenz[Bearbeiten]

Faktor V Leyden-Mutation[Bearbeiten]




Hinweis: Soweit nicht anders angegeben gelten die angegebenen Referenzwerte (Normalwerte) für Erwachsene.



Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen: Die hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Sie stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Arzneimittel dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Der Text ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und er darf nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens! Wikibooks und Autoren übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben. Beachten Sie auch den Haftungsausschluss und dort insbesondere den wichtigen Hinweis für Beiträge im Bereich Gesundheit.