Makroökonomik

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gnome-applications-office.svg

Dieses Buch steht im Regal Wirtschaftswissenschaft.

Zusammenfassung des Projekts[Bearbeiten]

  • Zielgruppe: Das Lehrbuch "Makroökonomik" richtet sich an Neulinge und Interessierte, die sich schonmal grob mit den Themen "Wirtschaft" und "Wirtschaftswissenschaften" auseinandergesetzt haben. Es wird versucht, die Dinge einfach und verständlich darzustellen, ich versuche möglichst nicht den Eindruck zu erwecken, dass ich auch Linguistik- und Literaturwissenschaften hätte studieren können. Auf ausführliche mathematische Darstellungen wird weitestgehend verzichtet.
  • Lernziele: Auch wenn im weitergehenden Verlauf des Buches viele verschiedene Themen der Makroökonomik abgedeckt werden, sollte das ganze, aufgrund seiner Einfachheit, als eine Einführung in die Makroökonomik verstanden werden. Da, wie bereits angemerkt, weitestgehend auf komplexe mathematische Modellierungen verzichtet wird, ist das Endziel ein grundlegendes Verständnis dessen, was die Inhalte der Makroökonomik sind, ein Überblick von makroökonomischen Prinzipien sozusagen. Außerdem wird jedem Kapitel ein "sprachlicher Appendix" nachgestellt, der die englische Übersetzung der verwendeten Fachbegriffe beinhaltet, um sich so in englischer Literatur besser zurecht zu finden.
  • Co-Autoren und Hilfe: Erwünscht, insbesondere mit Blick auf die Formatierung von Seiten!
  • Projektumfang und Abgrenzung zu anderen Wikibooks: Bisher existiert kein vergleichbares Buch für die Makroökonomik.


Inhaltsverzeichnis[Bearbeiten]

Kapitel 1: Einführung

Kapitel 2: Kreislaufanalyse

Kapitel 3: Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung

Kapitel 4: Die langfristige Perspektive: Das klassische Modell

Kapitel 5: Geld und Inflation

Kapitel 6: Arbeitslosigkeit

Kapitel 7: Die offene Volkswirtschaft

Kapitel 8: Testfragen

Kapitel 9: Lösungen

Inhaltsverzeichnis wird noch weiter bearbeitet, Änderungen vorbehalten!

Anhang

Literaturverzeichnis