Erweiterungen

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche
Erweiterungen

Dieser Teil gehört zum Buch „MediaWiki“.

Kurzinhalt: Mit diesen Möglichkeiten kann ein eigenes Wiki an die gewohnte Arbeitsweise der deutschen Wikibooks oder der deutschen Wikipedia angepasst werden.

Allgemeine Hinweise [Bearbeiten]

Seitentitel: MediaWiki/ Erweiterungen
(MediaWiki/ Erweiterungen)

PHP-Dateien[Bearbeiten]

Bitte beachten Sie zum Ändern der php-Dateien – vor allem von LocalSettings.php – diese Hinweise:

  • Zum Ändern ist der einfache Windows-Editor ungeeignet: php-Dateien verwenden LineFeed (LF) als Zeilenumbruch und nicht CR/LF. Benutzen Sie besser einen Editor, der das erkennt – beispielsweise Notepad++ oder OpenOffice.
  • Bei Problemen mit einer Anpassung ist der Hinweis zur Fehlersuche hilfreich.
  • Normalerweise kann eine Änderung vorgenommen werden, während der Server läuft; es genügt, anschließend eine beliebige Seite neu zu laden. Nur bei Problemen sollte der Server gestoppt und neu gestartet werden.
  • Jede Zeile ist mit einem Semikolon abzuschließen. Werte sind üblicherweise in doppelte Anführungszeichen zu setzen.

Zeilennummern in den LocalSettings können je nach Installation abweichen. Sofern sie angegeben sind, werden Leerzeilen mitgezählt. Die betreffende Zeile sollte „in der Nähe“ der genannten Zeile zu finden sein.

Export und Import[Bearbeiten]

Um ein eigenes Wiki (lokal oder im Netz) an ein WMF-Projekt anzugleichen, können verschiedene Einstellungen übernommen werden. Dies wird für Stylesheets, Vorlagen und Kategorien in den folgenden Kapiteln beschrieben. Es gilt auch für die Übernahme von Seiten jeder Art – Bücher und Kapitel sowie Artikel.

In all diesen Fällen sind die folgenden Schritte auszuführen:

  • Gehen Sie im WMF-Projekt auf die Seite Special:Export.
    • Tragen Sie in das große Fenster alle Seitennamen ein, die zu übernehmen sind – jede Seite in einer eigenen Zeile.
      • Seiten, die mit {{:Seitenname}} eingebunden sind, werden normalerweise automatisch übernommen.
      • Seiten, für die es mit [[Seitenname]] nur Links gibt, müssen einzeln aufgeführt werden.
    • Wählen Sie die Option „Die eingebundenen Vorlagen auch exportieren“. Die beiden anderen Optionen sind standardmäßig aktiviert; dies ist sinnvoll.
    • Starten Sie Seiten exportieren und speichern Sie die XML-Datei im Download-Bereich der Festplatte.
  • Gehen Sie anschließend im eigenen Wiki auf die Seite Special:Import.
    • Wählen Sie über Durchsuchen die soeben exportierte XML-Datei aus.
    • Starten Sie Datei hochladen.

Nach Erledigung erhalten Sie eine Liste aller importierten Seiten, ggf. mit einem Hinweis auf Probleme.

Bitte beachten Sie: Der umgekehrte Weg – vom eigenen Wiki in ein WMF-Projekt wie Wikipedia oder Wikibooks – ist nicht möglich. In der Wikimedia-Hilfe wird erläutert, warum der "Upload Import" deaktiviert und durch einen "Interwiki Import" ersetzt wurde. Von einem anderen Wiki-Projekt aus kann Inhalt meistens nur durch Copy&Paste nach einem WMF-Projekt übertragen werden; in diesem Fall sind die Lizenzbedingungen besonders zu beachten (beispielsweise indem die Liste der beteiligten Autoren auf der Diskussionsseite gespeichert wird).



Extensions [Bearbeiten]

Für die MediaWiki-Software gibt es viele Erweiterungen, die das Arbeiten vereinfachen und erleichtern. Einige Erweiterungen können gemeinsam installiert werden; jede andere kann einzeln eingebunden werden.

Eine Sammlung von Extensions[Bearbeiten]

Ausgehend von Wikipedia und Wikibooks haben wir eine Sammlung von Extensions zusammengestellt, damit die Arbeitsweise an diese Projekte möglichst gut angepasst werden kann. Wenn diese Sammlung bereits während der Installation geholt wurde, müssen die Erweiterungen aus der Sammlung nicht erneut installiert werden.

Diese Sammlung enthält möglichst alle Erweiterungen, die für die aktuelle Wiki-Syntax und das Arbeiten sinnvoll sind, damit Bücher oder Artikel vollständig lokal geschrieben werden können. Erweiterungen zur Benutzerverwaltung fehlen fast vollständig, ebenso alles, was der Sicherheit, dem Schutz vor Spam u. ä. dient.

Liste der Erweiterungen
Name Kurzbeschreibung Autor/en
Spezialseiten
CategoryTree Ergänzt eine Spezialseite, welche die dynamische Navigation durch die Kategoriestruktur ermöglicht Daniel Kinzler
Cite Ergänzt eine Spezialseite als Zitierhilfe sowie einen zugehörigen Link im Bereich Werkzeuge Ævar Arnfjörð Bjarmason
Collection Ermöglicht eine Spezialseite zum Erstellen von Sammlungen PediaPress GmbH und Siebrand Mazeland
ExpandTemplates Ergänzt eine Spezialseite zum Anzeigen von Vorlagen, Parserfunktionen und Variablen in Wikitext und zeigt deren Vorschau Tim Starling
SiteMatrix Stellt eine Spezialseite mit einer Liste der Wikimedia-Wikis bereit Tim Starling, Brion Vibber, Victor Vasiliev und Alexandre Emsenhuber
Parser-Hooks
Babel Ergänzt die Parserfunktion #babel zur automatischen Erstellung von „Babel“-Benutzerboxen mitsamt der Möglichkeit selbstdefinierte Vorlagen einzubinden Robert Leverington
CategoryTree Ergänzt eine Spezialseite, welche die dynamische Navigation durch die Kategoriestruktur ermöglicht Daniel Kinzler
CharInsert Ermöglicht die Erstellung einer JavaScript-gesteuerten Leiste zum Einfügen von Sonderzeichen Brion Vibber
Cite Ergänzt die Tags <ref[ name=id]> und <references /> für die Referenzierung von Wikiseiten Ævar Arnfjörð Bjarmason
ImageMap Ermöglicht die Erstellung von verweissensitiven Grafiken (image maps) mit Hilfe der <imagemap>-Syntax Tim Starling
InputBox Ermöglicht die Einbindung vordefinierter HTML-Eingabefelder Erik Moeller, Leonardo Pimenta, Rob Church, Trevor Parscal und DaSch
Math Ermöglicht die Darstellung mathematischer Formeln durch Tags mit <math> ... </math> Tomasz Wegrzanowski, Brion Vibber und andere
ParserFunctions Erweitert den Parser um logische Funktionen Tim Starling, Robert Rohde, Ross McClure und Juraj Simlovic
Poem Ergänzt das Tag <poem> zur Formatierung von Gedichten Nikola Smolenski, Brion Vibber und Steve Sanbeg
SyntaxHighlight Ergänzt das Tag <syntaxhighlight> zur Syntaxhervorhebung mit Hilfe des Generic Syntax Highlighter (GeSHi) Brion Vibber, Tim Starling, Rob Church und Niklas Laxström
WikiHiero Ergänzt das <hiero>-Tag zur Formatierung von Hieroglyphen Guillaume Blanchard
Mediennutzung
OggHandler Stellt ein Steuerungsprogramm, einschließlich einer JavaScript-gestützten Abspielsoftware, für Ogg Theora- und Ogg Vorbis-Dateien bereit Tim Starling
PagedTiffHandler Stellt eine Schnittstelle zur Ansicht von TIFF-Dateien im Bildermodus bereit HalloWelt! Medienwerkstatt GmbH u.a.
PDF Handler Stellt eine Schnittstelle zur Ansicht von PDF-Dateien im Bildermodus bereit Martin Seidel und Mike Połtyn
Anderes
ApiSandbox Ermöglicht das Beseitigen von Fehlern bei Aufrufen der MediaWiki-API mit dem Browser Max Semenik
Gadgets Ermöglicht es Benutzern, in ihren persönlichen Einstellungen vordefinierte CSS- und JavaScript-Helferlein zu aktivieren Daniel Kinzler und Max Semenik
MobileFrontend Ermöglicht die für mobile Endgeräte optimierte Darstellung von Seiten User:Preilly
MWSearch Hintergrundprozess für die Lucene-Suchmaschine Kate Turner und Brion Vibber
OpenSearchXml OpenSearch-XML-Schnittstelle für Textauszüge Brion Vibber
PrefStats Ermöglicht die Anzeige von Statistiken zu den einzelnen Einstellungen der Benutzer Roan Kattouw und Trevor Parscal
PrefSwitch Erlaube Benutzern die Umschaltung zwischen verschiedenen Einstellungs-Sets Trevor Parscal und Roan Kattouw
Vector Ermöglicht zusätzliche Verbesserungen der Benutzeroberfläche „Vector“ Trevor Parscal, Roan Kattouw, Nimish Gautam und Adam Miller
WikiEditor Ermöglicht eine erweiterbare Oberfläche zur Wikitext-Bearbeitung sowie viele weitere neue Funktionen Trevor Parscal, Roan Kattouw, Nimish Gautam und Adam Miller

Installieren[Bearbeiten]

Gehen Sie zum Download der Extension-Sammlung. Wählen Sie die Datei MW 1.18 ext collection.tar.gz durch Klick auf den Dateinamen und speichern sie im Download-Bereich der Festplatte. Es handelt sich um eine komprimierte Datei im Format .tar.gz – unter Windows ist das Programm 7-Zip zum Extrahieren geeignet.

Der gesamte Inhalt der Datei ist in das Verzeichnis www/wiki/extensions zu entpacken. Achten Sie darauf, dass kein zusätzliches Unterverzeichnis MW 1.18 ext collection.tar erzeugt wird; aber jedes Unterverzeichnis im Archiv muss ein eigener Ordner unterhalb von extensions werden. Deshalb sind alle Pfade ebenfalls zu entpacken.

Anpassung[Bearbeiten]

Öffnen Sie anschließend die Datei LocalSettings.php zum Bearbeiten. Fügen Sie an das Ende die folgenden Zeilen ein:

LocalSettings.php anpassen
# installing standard extensions collection for MediaWiki 1.18
require_once( "$IP/extensions/ApiSandbox/ApiSandbox.php" );
require_once( "$IP/extensions/Babel/Babel.php" );
require_once( "$IP/extensions/CategoryTree/CategoryTree.php" );
require_once( "$IP/extensions/CharInsert/CharInsert.php" );
require_once( "$IP/extensions/Cite/Cite.php" );
require_once( "$IP/extensions/Collection/Collection.php" );
require_once( "$IP/extensions/ConfirmEdit/ConfirmEdit.php" );
require_once( "$IP/extensions/DynamicPageList/DynamicPageList.php" );
require_once( "$IP/extensions/ExpandTemplates/ExpandTemplates.php" );
require_once( "$IP/extensions/Gadgets/Gadgets.php" );
require_once( "$IP/extensions/ImageMap/ImageMap.php" );
require_once( "$IP/extensions/InputBox/InputBox.php" );
require_once( "$IP/extensions/Math/Math.php" );
require_once( "$IP/extensions/MobileFrontend/MobileFrontend.php" );
require_once( "$IP/extensions/MWSearch/MWSearch.php" );
require_once( "$IP/extensions/Nuke/Nuke.php" );
require_once( "$IP/extensions/OggHandler/OggHandler.php" );
require_once( "$IP/extensions/OpenSearchXml/OpenSearchXml.php" );
require_once( "$IP/extensions/PagedTiffHandler/PagedTiffHandler.php" );
require_once( "$IP/extensions/ParserFunctions/ParserFunctions.php" );
require_once( "$IP/extensions/PdfHandler/PdfHandler.php" );
require_once( "$IP/extensions/Poem/Poem.php" );
require_once( "$IP/extensions/PrefStats/PrefStats.php" );
require_once( "$IP/extensions/PrefSwitch/PrefSwitch.php" );
require_once( "$IP/extensions/Renameuser/Renameuser.php" );
require_once( "$IP/extensions/SiteMatrix/SiteMatrix.php" );
require_once( "$IP/extensions/SyntaxHighlight_GeSHi/SyntaxHighlight_GeSHi.php" );
require_once( "$IP/extensions/Vector/Vector.php" );
require_once( "$IP/extensions/WikiEditor/WikiEditor.php" );
require_once( "$IP/extensions/wikihiero/wikihiero.php" );

Speichern Sie die geänderte Datei und laden eine Seite neu. Danach stehen diese Erweiterungen zur Verfügung.

Eine einzelne Extension[Bearbeiten]

Der Arbeitsablauf, der bei der Sammlung beschrieben wird, kann in gleicher Weise für jede einzelne Extension ausgeführt werden. „ExtensionName“ ist in den folgenden Schritten jeweils durch den Namen der Erweiterung zu ersetzen.

  • Gehen Sie zum Extension-Download, wählen eine Extension aus und bestätigen sie mit Continue.
  • Wählen Sie die richtige MW-Version aus und bestätigen es mit Continue.
  • Die betreffende Datei ExtensionName-MW1.18-r000000.tar.gz ist im Download-Bereich der Festplatte zu speichern.
    Die Archiv-Datei ist im Format .tar.gz erstellt. Unter Windows ist das Programm 7-Zip zum Extrahieren geeignet.
  • Die Archiv-Datei enthält vor allem ein Unterverzeichnis (Ordner) mit dem Namen der Extension. Dieses Verzeichnis ist in das Verzeichnis www/wiki/extensions zu entpacken.
  • Öffnen Sie anschließend die Datei LocalSettings.php zum Bearbeiten. Fügen Sie kurz vor das Ende die folgende Zeile ein:
    require_once( "$IP/extensions/ExtensionName/ExtensionName.php" );
    

Mehrere Extensions können ohne Weiteres nacheinander heruntergeladen und gemeinsam installiert werden.

Speichern Sie die geänderte Datei und laden eine Seite neu. Danach stehen diese Erweiterungen zur Verfügung.

Hinweise

Es gibt auch Extensions, die nicht über diesen Extension-Download zu erreichen sind, sondern über eine Download-Seite des Anbieters.

Verschiedene Extensions benötigen zusätzliche Maßnahmen, beispielsweise die Zeitleisten. Bevor eine beliebige Extension installiert werden kann, sind unbedingt die Voraussetzungen zu prüfen. (Die Erweiterungen der o. g. Sammlung kommen ohne solche Maßnahmen aus.)

Links[Bearbeiten]



Stylesheets [Bearbeiten]

Bei der MediaWiki-Software kann Aussehen und Funktionalität der Seiten vielfältig beeinflusst werden.

Achtung.svg

Diese Anleitung funktioniert noch nicht.
Sie ist nicht nur offensichtlich unvollständig, sondern die vorgeschlagenen Anpassungen konnten bisher nicht verwirklicht werden. Es scheint noch mindestens eine Einstellung zu fehlen.

Grundlagen[Bearbeiten]

Skins[Bearbeiten]

Stylesheets[Bearbeiten]

Wiki-spezifisch[Bearbeiten]

Benutzerspezifisch[Bearbeiten]

Anpassungen[Bearbeiten]

Vorschläge übernehmen[Bearbeiten]

Ausgehend von Wikipedia und Wikibooks haben wir Sammlungen von css- und js-Dateien zusammengestellt, damit die Darstellung an diese Projekte möglichst gut angepasst werden kann.

Gehen Sie zum Download der Sammlungen. Wählen Sie die gewünschten Stylesheets durch Klick auf den Dateinamen und speichern sie im Download-Bereich der Festplatte. Es handelt sich um einfache xml-Dateien. Öffnen Sie dann in Ihrem Wiki die Seite Spezial:Import. Wählen Sie über „Durchsuchen“ die soeben geholte XML-Datei aus und starten Datei hochladen.

Holen Sie sich auch die beiden Grafiken („Pfeil Aktion“ und „Pfeil Rechts“) als Download und benutzen in Ihrem Wiki die Funktion Datei hochladen. Wählen Sie über „Durchsuchen“ nacheinander die beiden Grafiken. Bei der Beschreibung und Lizenz können Sie sich in einem lokalen Wiki sehr kurz fassen mit einem Hinweis der folgenden Art:

PD-Grafik ohne Schöpfungshöhe, übernommen von Commons; Urheber: MediaWiki Usability team

Übernehmen Sie die beiden Grafiken in Ihr Wiki. Suchen Sie anschließend die vollständigen Pfadangaben in Ihrer Verzeichnisstruktur ähnlich dem folgenden Muster und notieren Sie die beiden Zahlen:

P:\Mowes wiki 18\www\wiki\images\1\10\MediaWiki_Vector_skin_action_arrow.png
Stylesheets bearbeiten

Öffnen Sie in Ihrem Wiki nacheinander alle geladenen css- und js-Dateien und ersetzen die Pfadangaben für action_arrow und right_arrow ähnlich dem folgenden Muster:

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/10/MediaWiki_Vector_skin_action_arrow.png ändern in
http://localhost/wiki/images/1/10/MediaWiki_Vector_skin_action_arrow.png

In ähnlicher Weise sind alle Stellen mit mw.loader.load anzupassen:

http://en.wikibooks.org/w/index.php?title=... ändern in
http://localhost/wiki/index.php?title=...

Speichern Sie die Änderungen. Nach allen Änderungen ist der Browser-Cache zu leeren (die Anleitung dazu wird angezeigt); danach sollte die gewünschte Darstellung zur Verfügung stehen.

Eigene Gestaltung[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]



Vorlagen und Kategorien [Bearbeiten]

Wie von den Wikimedia-Projekten bekannt, gibt es viele Möglichkeiten zur besseren Arbeit:

  • Vorlagen erleichtern das Erfassen von Texten.
  • Kategorien gliedern die Seiten und erleichtern die Organisation.
  • „Helferlein“ (Gadgets) bieten weitere Einstellungen.

Diese Möglichkeiten gibt es in jedem Wiki.

Grundsätzlich[Bearbeiten]

Beginnen Sie einfach mit der Arbeit im Wiki.

  • Erstellen Sie neue Vorlagen mit der Wiki-Syntax und nutzen sie in eigenen Seiten.
  • Tragen Sie Kategorien in den Seiten ein. Benutzen Sie dafür eine Struktur, wie sie für das spezielle Wiki sinnvoll ist. Die Kategorien werden automatisch angelegt.
  • Helferlein setzen die Extension Gadgets voraus. Ihre Einrichtung ist etwas umständlicher und nur etwas für erfahrene Systemverwalter.

Mit dem Verfahren „Export und Import“, das im Kapitel Allgemeine Hinweise beschrieben wird, können beliebige Vorlagen, Kategorien und Gadgets aus anderen Wiki-Projekten übernommen werden.

Hinweis: Gerade bei einer komplexen Vorlage ist es unbedingt sinnvoll, beim Export die verwendeten Vorlagen einzubinden. Dennoch kommt es vor, dass dabei nicht alle Vorlagen und Einstellungen erkannt werden. Bitte wundern Sie sich nicht, wenn solche Vorlagen nachträglich angepasst werden müssen. Ebenso müssen Dateien (Grafiken u. ä.) häufig zusätzlich geholt werden.

Mit den folgenden Schritten wird eine Arbeitsgrundlage geschaffen.

Vorlagen übernehmen[Bearbeiten]

Ausgehend von Wikipedia und Wikibooks haben wir Sammlungen von grundlegenden Vorlagen zusammengestellt, damit die übliche Arbeitsweise aus diesen Projekten möglichst weitgehend übernommen werden kann.

Gehen Sie zum Download der Sammlungen. Wählen Sie die gewünschten Vorlagen durch Klick auf den Dateinamen und speichern sie im Download-Bereich der Festplatte. Es handelt sich um einfache xml-Dateien. Öffnen Sie dann in Ihrem Wiki die Seite Spezial:Import. Wählen Sie über „Durchsuchen“ die soeben geholte XML-Datei aus und starten Datei hochladen.

Kategorien übernehmen[Bearbeiten]

In gleicher Weise stehen Sammlungen von Kategorien zur Verfügung. Diese sind vor allem nützlich, damit die Kategorien selbst nicht mit roten Links auftauchen und die Erläuterungen übernommen werden.

Gehen Sie zum Download der Sammlungen. Wählen Sie die gewünschten Kategorien durch Klick auf den Dateinamen und speichern sie im Download-Bereich der Festplatte. Es handelt sich um einfache xml-Dateien. Öffnen Sie dann in Ihrem Wiki die Seite Spezial:Import. Wählen Sie über „Durchsuchen“ die soeben geholte XML-Datei aus und starten Datei hochladen.

Helferlein übernehmen[Bearbeiten]

Ebenso sind Sammlungen von Gadgets möglich. Damit ist es möglich, dass ein Benutzer die Oberfläche in einem Wiki an seine eigenen Wünsche anpasst.

Gehen Sie zum Download der Sammlungen. Wählen Sie die gewünschten Gadgets durch Klick auf den Dateinamen und speichern sie im Download-Bereich der Festplatte. Es handelt sich um einfache xml-Dateien. Öffnen Sie dann in Ihrem Wiki die Seite Spezial:Import. Wählen Sie über „Durchsuchen“ die soeben geholte XML-Datei aus und starten Datei hochladen.

Anschließend gibt es in den Benutzereinstellungen ein zusätzliches Register, wo eine Benutzerin selbst festlegen kann, welche Möglichkeiten sie nutzen kann.

Achtung.svg

Beim Testen dieser Möglichkeit sind Probleme aufgetreten – siehe Gadgets (MW). Es ist bisher nicht geklärt worden, warum Helferlein in den ersten Versuchen nicht aktiviert werden konnten, aber es später auf einmal funktionierte.

Links[Bearbeiten]

  • MediaWiki-Handbuch vor allem mit folgenden Themen:
  • Downloads von vorbereiteten Erweiterungen


Dateien [Bearbeiten]

Der Begriff Datei umfasst Bilder, Grafiken usw. – nämlich Dateien, die mit einem Anwendungsprogramm erstellt und in eine Website eingebunden werden.

Grundsätze[Bearbeiten]

Allgemein gilt:

  • Alle solche Dateien müssen mit der Funktion Spezial:Hochladen in ein Wiki hochgeladen werden.
  • Im Handbuch wird beschrieben, wie Dateien eingebunden werden.
  • Dateien, die auf einer externen Seite vorhanden sind, können nicht angezeigt werden.

Von Commons übernehmen[Bearbeiten]

Commons ist (abweichend von dem genannten Grundsatz) das einzige Wiki, dessen Dateien einem anderen Wiki zur Verfügung gestellt werden können. Wenn Dateien direkt aus Commons eingebunden werden sollen, ist bei den Anpassungen von LocalSettings.php in Zeile 80 diese Einstellung zu setzen:

$wgUseInstantCommons = true;
Vorteile der direkten Einbindung
Dateien müssen nur an einer Stelle gespeichert werden.
Alle im Netz vorhandenen Dateien können auch im lokalen Wiki genutzt werden.
Es wird immer die aktuelle Version der Datei aus Commons eingebunden.
Vorteile des lokalen Speicherns
Dateien können ohne Rücksicht auf Lizenzen oder allgemeine Verwendung im Wiki gespeichert werden.
Für die Nutzung von Commons-Dateien muss bei jedem Speichern einer Seite eine Internet-Verbindung bestehen.

Manuell hochladen[Bearbeiten]

Die Funktionalität ist standardmäßig in der MediaWiki-Software enthalten. Sie muss noch aktiviert und freigegeben werden. Dazu ist – wie bei anderen Einstellungen – die Datei LocalSettings.php zu ändern. (Unter Umständen gibt es auch andere Möglichkeiten; ein Teil der Einstellungen kann auch während der erstmaligen Konfiguration erfolgen.)

Aktivieren
Mit der folgenden Einstellung (etwa Zeile 76) wird das Hochladen ermöglicht:
$wgEnableUploads = true;
Das Unterverzeichnis wiki/images muss zum Speichern freigegeben sein.
Benutzerrechte
Standardmäßig dürfen angemeldete Benutzer Dateien hochladen. Dies kann mit einem Eintrag wie folgt geändert werden (hier die Freigabe für alle Benutzer):
$wgGroupPermissions['*']['upload'] = true;
Eine vollständige Liste der Benutzergruppen und spezieller Beschränkungen ist bei den Benutzerrechten zu finden.
Dateiarten
Mit der folgenden Einstellung wird die maximale Dateigröße festgelegt. Standardwert sind 100 MB; der Wert wird in Bytes (mit 1024 als Faktor für kB und MB) angegeben – im Beispiel mit 50*1024*1024:
$wgMaxUploadSize = 52428800;
Mit den folgenden Einstellungen werden die zulässigen Dateitypen bestimmt. In der MediaWiki-Hilfe werden weitere Möglichkeiten genannt.
$wgFileExtensions = array('png','gif','jpg');
$wgFileExtensions[] = 'pdf';

Links[Bearbeiten]



Inhalte [Bearbeiten]

Hier gibt es ein paar Hinweise, wie Inhalte zwischen verschiedenen Wikis ausgetauscht werden können. Dies ist für folgende Situationen nützlich:

  • Ein Text ist in einem Wiki erstellt worden und soll in einem anderen Wiki verwendet werden.
  • Ein Autor will einen Text zunächst lokal erstellen und ihn erst dann veröffentlichen, wenn eine gewisse Struktur erreicht wurde.
  • Ein Autor will einen vorhandenen Text intensiv überarbeiten. Damit die vorhandene Online-Version nicht zerstört wird, will er das zunächst lokal durchführen.

Nutzungsbedingungen[Bearbeiten]

Bei allen diesen Maßnahmen sind die Nutzungsbedingungen unbedingt zu beachten. Die bisherigen Autoren eines Textes stellen ihr „Werk“ unter bestimmten Voraussetzungen zur Verfügung. Deren Missachtung ist unter allen Umständen eine Verletzung des Urheberrechts. Weit verbreitet sind die Bedingungen der WMF-Projekte:

Eine der Bedingungen besteht darin, dass bei jeder (mehr oder weniger vollständigen) Weitergabe eines Textes die Liste aller beteiligten Autoren beigefügt werden muss.

Exportieren[Bearbeiten]

Die Export-Funktion, die in den vorstehenden Kapiteln z. B. für Vorlagen genutzt wurde, steht genauso für Texte zur Verfügung. Rufen Sie Spezial:Export auf und tragen Sie alle Seitennamen ein, die übernommen werden sollen. Sofern (vor allem wegen der Autorenliste) gewünscht, können alle Versionen exportiert werden. Sehr oft sollten auch alle verwendeten Vorlagen eingeschlossen werden.

Alle Bestandteile werden in einer einzigen Datei mit einem speziellen xml-Format zusammengefasst, die auf einer lokalen Festplatte (vorzugsweise im Download-Bereich) zu speichern ist. Der Dateiname setzt sich üblicherweise aus dem Quell-Wiki und einem Zeitstempel zusammen; er kann beliebig geändert werden.

Bitte beachten Sie: Es kann eine Obergrenze geben, wie viele Versionen exportiert werden können. Vor allem in Wikis mit großen Seiten können Fehler auftreten, wenn auf eine Obergrenze verzichtet wird. In WMF-Projekten sind deshalb zurzeit höchstens 1000 Versionen (als Gesamtzahl für alle exportierten Seiten) möglich.[1]

Importieren[Bearbeiten]

Je nach Konfiguration gibt es (wie schon bei den Allgemeinen Hinweisen erwähnt) zwei Verfahren zum Einlesen von Texten in ein Wiki. Als „Notlösung“ muss verschiedentlich auf die Zwischenablage zurückgegriffen werden.

Alle Imports werden in Special:Log/import aufgeführt.

Spezialseite[Bearbeiten]

Die Import-Funktion, die in den vorstehenden Kapiteln z. B. für Vorlagen genutzt wurde, steht in vielen Wikis genauso für Texte zur Verfügung. Rufen Sie Spezial:Import auf, wählen Sie eine xml-Datei aus und laden Sie ihren Inhalt in das Wiki. Da jede Seite eindeutig identifiziert werden kann, werden nur solche Versionen importiert, die noch nicht gespeichert sind; auch ist ein „versehentliches Überschreiben“ mit einer falschen Version nicht möglich.

Diese Import-Funktion muss freigegeben sein, und der Benutzer muss über die entsprechenden Rechte verfügen. Standardmäßig gilt dies für Administratoren, wie es in DefaultSettings.php steht:

$wgGroupPermissions['sysop']['importupload']    = true;

Bitte beachten Sie: In den WMF-Projekten ist der Import von xml-Dateien nicht möglich.

Transwiki-Import[Bearbeiten]

Die andere Möglichkeit ist der „Transwiki-Import“. Zuerst müssen in der LocalSettings.php die möglichen Importquellen angegeben werden. Beispiel:

$wgImportSources = array(
      'wikinews',
      'wikiquote',
      'prefixyouwant',
      'anotherprefixyouwant',
      'thirdprefixyouwant',
      'wikipedia'
);

Zusätzlich müssen die Benutzerrechte vergeben sein. Standardmäßig dürfen Administratoren importieren, wie es in DefaultSettings.php steht:

$wgGroupPermissions['sysop']['import']          = true;

Bitte beachten Sie import als das Recht zum Transwiki-Import – im Gegensatz zu importupload beim Import von xml-Dateien.

Danach erscheint auf Special:Import ein Bereich namens "Transwiki-Import". Dort kann man das Quell-Wiki, den Namen der Seite dort und den Zielnamensraum angeben. Auch hierbei gibt es die Beschränkung auf ca. 1000 Versionen, da intern erst ein Export und dann ein Import durchgeführt wird. Probleme können meist behoben werden, indem man die Seite ...&action=submit ein paar Mal neulädt.

Copy & Paste[Bearbeiten]

Wenn – wie zurzeit in den WMF-Projekten – die „normale“ Import-Funktion deaktiviert ist, kann ein Inhalt aus einem „fremden“ Wiki nur auf diesem einfachen Weg hochgeladen werden: Text im Quell-Wiki zum Bearbeiten öffnen, Teile oder alles markieren, in die Zwischenablage kopieren, Text im Ziel-Wiki zum Bearbeiten öffnen, Teile oder alles einfügen, Vorschau benutzen, geänderte Seite speichern.

Bei diesem Verfahren muss besonders darauf geachtet werden, dass weitere Autoren namentlich genannt werden.

Links[Bearbeiten]

Zu den Nutzungsbedingungen
Zum Export
Zum Import

  1. Früher gab es eine Beschränkung auf 100 Versionen, die auch heute noch auf Hilfe-Seiten genannt wird. Einige Fehlermeldungen dazu: Bugzilla:6646, Bugzilla:9041 und Bugzilla:9911


Wikibooks-Hinweise
Druckversion des Buches MediaWiki/ Erweiterungen
  • Dieses Buch umfasst derzeit etwa DIN-A4-Seiten einschließlich Bilder (Stand: ).
  • Wenn Sie dieses Buch drucken oder die Druckvorschau Ihres Browsers verwenden, ist diese Notiz nicht sichtbar.
  • Zum Drucken klicken Sie in der linken Menüleiste im Abschnitt „Drucken/exportieren“ auf Als PDF herunterladen.
  • Mehr Informationen über Druckversionen siehe Hilfe:Fertigstellen/ PDF-Versionen.
  • Hinweise:
    • Für einen reinen Text-Ausdruck kann man die Bilder-Darstellung im Browser deaktivieren:
      • Internet-Explorer: Extras > Internetoptionen > Erweitert > Bilder anzeigen (Häkchen entfernen und mit OK bestätigen)
      • Mozilla Firefox: Extras > Einstellungen > Inhalt > Grafiken laden (Häkchen entfernen und mit OK bestätigen)
      • Opera: Ansicht > Bilder > Keine Bilder
    • Texte, die in Klappboxen stehen, werden nicht immer ausgedruckt (abhängig von der Definition). Auf jeden Fall müssen sie ausgeklappt sein, wenn sie gedruckt werden sollen.
    • Die Funktion „Als PDF herunterladen“ kann zu Darstellungsfehlern führen.
  • Autorenliste, sofern möglich
CC some rights reserved.svg
Heckert GNU white.svg

Dieser Text ist sowohl unter der „Creative Commons Attribution/Share-Alike“-Lizenz 3.0 als auch GFDL lizenziert.

Eine deutschsprachige Beschreibung für Autoren und Weiternutzer findet man in den Nutzungsbedingungen der Wikimedia Foundation.