Zum Inhalt springen

Programmieren mit dBASE PLUS: Events: key

Aus Wikibooks


Dieses Event wird ausgelöst, wenn eine Tastatureingabe in einem Steuerelement vorgenommen wird. Mit Hilfe des Rückgabewertes kann die Eingabe bei Bedarf geändert oder verworfen werden.

Parameter[Bearbeiten]

<Zeichen AusdruckZ>

Der ASCII-Wert des eingegebenen Zeichens.

<Position AusdruckN>

Die Position des neuen Zeichens im String.

<Umschalttaste AusdruckL>

Die Umschalttaste wurde zusätzlich gedrückt.

<Strg-Taste AusdruckL>

Die Strg-Taste wurde zusätzlich gedrückt.

Eigenschaft von[Bearbeiten]

ColumnEditor, ColumnEntryfield, ComboBox, Editor, Entryfield, ListBox, SpinBox

Beschreibung[Bearbeiten]

Mit key können Sie jedes in das Steuerelement eingegebene Zeichen auswerten und bei Bedarf ändern oder für jede Tastatureingabe eine bestimmte Aktion durchführen.

Der key-Event-Handler muss einen numerischen oder logischen Ausdruck zurückgeben. Numerische Werte werden als ASCII-Code des Zeichens interpretiert, das automatisch das eingegebene Zeichen ersetzt. Ein logischer Wert wird als Entscheidung interpretiert, ob das eingegebene Zeichen akzeptiert oder abgelehnt werden soll.