Programmieren mit dBASE PLUS: Klasse ScrollBar

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikibooks buchseite.svg Zurück zu Die Basisklassen | One wikibook.svg Hoch zu Regal EDV | Wikibooks buchseite.svg Vor zu Inhaltsverzeichnis


Eine vertikale oder horizontale Bildlaufleiste.

Syntax[Bearbeiten]

[<oReferenz> =] new ScrollBar( <Container> [,<Name AusdruckZ>] )

<oReferenz>

Eine Variable oder eine Eigenschaft (normalerweise von <Container>), in der ein Verweis auf das neu erstellte ScrollBar-Objekt gespeichert wird.

<Container>

Der Container (normalerweise ein Form-Objekt), mit dem das ScrollBar-Objekt verbunden wird.

<Name AusdruckZ>

Ein optionaler Name für das ScrollBar-Objekt. Wird dieser Name nicht angegeben, erzeugt die Klasse ScrollBar automatisch einen Namen für das Objekt.

spezielle Eigenschaften[Bearbeiten]

Die folgenden Tabellen enthalten die Eigenschaften, Events und Methoden der Klasse Query. 
Eigenschaft Vorgabe Beschreibung
className SCROLLBAR Kennzeichnet das Objekt als Instanz der abgeleiteten benutzerdefinierten Klasse. Wenn keine benutzerdefinierte Klasse existiert, gilt die Voreinstellung von baseClassName.
colorNormal ScrollBar Die Farbe der Bildlaufleiste.
rangeMax Der Maximalwert.
rangeMin Der Minimalwert.
value Der aktuelle Wert.
vertical true Gibt an, ob es sich um eine vertikale oder horizontale Bildlaufleiste handelt.

spezielle Events[Bearbeiten]

Event Parameter Beschreibung
onChange {{{Wert}}} {{{Beschreibung}}}

spezielle Funktionen/Methoden[Bearbeiten]

Methode Parameter Beschreibung
onChange( )   Bitte Beschreibung für "onChange" hinzufügen. (edit)

Beschreibung[Bearbeiten]

// TODO

Beispiele[Bearbeiten]

// TODO