Recalbox: Commodore 64

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Einführung[Bearbeiten]

Der Commodore 64 oder auch Brotkasten genannt, ist ein alter 8-Bit Heimcomputer.

Bios[Bearbeiten]

Beim Commodore 64 ist kein Bios verbaut sondern nur KERNAL-ROM, das für den Systemstart genutzt wird.[1]

Rom-Dateien[Bearbeiten]

Eine Endung für eine C64-Romdatei ist folgende ".d64". Hierbei handelt es sich um ein Diskimage. Meist ist es ein Binärabbild einer Disketteseite in einem klassischen VC1541 Format.[2]

Links[Bearbeiten]

Commodore 64

Zurück[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. https://www.c64-wiki.de/wiki/BIOS
  2. https://de.wikipedia.org/wiki/Emulator