Sei doch vernünftig: Metaphysik

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wikibooks buchseite.svg Zurück zu Rationales Problemlösungsverhalten | One wikibook.svg Hoch zu Inhaltsverzeichnis

Die metaphysische Wirklichkeit

Traditionelle und alltägliche Metaphysik


Auch in dem scheinbar obskuren Bereich METAPHYSIK können wir so wie eben beschrieben vorgehen: Welches Problem soll denn gelöst werden? Wurde es gelöst? Wurde es besser gelöst als von jeder anderen durchdachten Alternative?

Aber zunächst fragen wir mal: Was ist denn Metaphysik?

Metaphysik ist jedes Wissen, jede Vorstellung und jede Erklärung, deren Richtigkeit wir weder durch Beobachtung noch mit Experimenten nachprüfen können.

Metaphysik handelt also von Dingen, die wir nicht wissenschaftlich nachprüfen können; oder, wie wir auch sagen können, die wir nicht empirisch prüfen können.

Man kann auch sagen: Sie sind heute noch nicht nachprüfbar! Die Atomtheorie war über 2000 Jahre lang Metaphysik; dann wurde sie zu Beginn unseres Jahrhunderts nachprüfbar. Damit wurde sie eine wissenschaftliche Theorie und hörte auf, eine metaphysische Theorie zu sein.

Alles, was empirisch nachprüfbar ist, zählen wir zur Wissenschaft.

Es gibt sehr unterschiedliche Metaphysik

(A) die traditionelle Metaphysik; z.B.:
Genova - Cimitero di Staglieno - Statua di un angelo-2.jpg
Engel, gibt's die?


...ein Leben nach dem Tod? Bartholomäus Bruyn d. Ä. 008.jpg
....und vielleicht sogar die Auferstehung? Juan de Flandes 001.jpg
...und Jüngstes Gericht? Nidarosdomen dommedag bw.jpg

Oder (B) Metaphysik im Alltagsleben, Aussagen, die einfach empirisch unprüfbar sind:

Traffic lights dark green.svg

Vielleicht sehen andere Leute das Grün der Ampel

so wie ich rot sehe und sehen mein Rot als Grün?

Wenn sie zu dem, was sie als rot empfinden, "grün" sagen

und zu jeder Grünempfindung "rot",

dann mag das sein, aber wir können das nie nachprüfen. (Oder nur noch nicht?)

Kr15f.jpg





Ist das, was ich in der Zeitung lese, die Wirklichkeit?

Oder ist vielleicht alles nur ein böser Traum?


Kr15g.jpg




Läuft nicht alles Weltgeschehen ähnlich wie ein Räderwerk ab

und ist vielleicht alles vorherbestimmt?

One wikibook.svg Hoch zu Inhaltsverzeichnis | Vor zu Das Leben ein Traum? Wikibooks buchseite.svg