Zum Inhalt springen

Traktorenlexikon: Holder H5

Aus Wikibooks
Traktorenlexikon Hersteller-/Markenübersicht Kapitel „Holder“
Holder H 5
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: Holder
Modellreihe: H-Reihe
Modell: H 5
Produktionszeitraum: 1975–197?
Maße
Eigengewicht: 40 kg
Länge:
Breite:
Höhe:
Spurweite:
Standardbereifung: vorne: 4.00-8 AS
Motor
Nennleistung: 3,7 kW, 5 PS
Nenndrehzahl: 3.600/min
Zylinderanzahl: 1
Hubraum: 205 cm³
Kraftstoff: Benzin
Kühlsystem: Luft
Antrieb
Antriebstyp: Einachser
Getriebe: V+R o. 2*(V+R)
Höchstgeschwindigkeit:

Mitte der 1970er Jahre kam die Motorhacke H 5, mit einer Lesitung von 5 PS auf den Markt. Das Hackgetrieb mit einem Gang ist baugleich mit der Motorhacke H 3 mit eine Leistung von 3 PS. Über einen zusätzlichen Radantrieb, der an das Hackgetriebe angebaut werden kann, wird die H 5 zum Einachser. Auf Grundlage der Motorhacke H 5 und dem Motormäher M 3 wurde das Mehrzweckgerät HM 5 mit abnehmbarem Antriebsblock entwickelt, welches die Motorhacke H 5 ersetzte.

Motor[Bearbeiten]

Briggs & Stratton, Modell 130 902, luftgekühlter Einzylinder 4-Takt Benzinmotor, Enddrehzahlbegrenzer, Zentrifugalschmierung, Ansauggeräuschdämpfer mit Schaumstoffeinsatz und Papierzelle, Reversierstarter

  • Bohrung / Hub: 65,09 / 61,9 mm
  • Ventilspiel Einlass: 0,13 - 0,18 mm
  • Ventilspiel Auslass: A 0,23 - 0,28 mm
  • Zündkerze: C J8 (Champion)
  • Elektrodenabstand: 0,75 mm
  • Vergaser: Mebranvergaser

Kupplung[Bearbeiten]

  • über Keilriemen durch verschieben des Motors

Getriebe[Bearbeiten]

  • Hackgetriebe: 1-Gang
  • Hackgetriebe: 2-Gang
  • Pfluggetriebe: Wendegetriebe und Differenzial, Hackgetriebe erforderlich

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Zapfwelle[Bearbeiten]

Bremsen[Bearbeiten]

Achsen[Bearbeiten]

Lenkung[Bearbeiten]

  • Lenkholm werkzeuglos in Höhe und seitlich verstellbar

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

Bereifung[Bearbeiten]

Füllmengen[Bearbeiten]

Verbrauch[Bearbeiten]

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Hacksätze: 300, 400, 600 und 850 mm
  • Abweisscheiben
  • Häufelkörper
  • Frontgewicht 14 kg
  • Winkeldrehpflug

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]


Traktorenlexikon Hersteller-/Markenübersicht Kapitel „Holder“